Kategorie: Veranstaltungen Ressort F&E (Seite 2 von 4)

Informationsveranstaltung zum Bericht «Forschung an Fachhochschulen»

Die aktuelle Situation der Forschung an Fachhochschulen der Schweiz wird in einer Studie, die auf Initiative der Eidgenössischen Fachhochschulkommission (EFHK) initiiert und das  Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT) finanziert hat, analysiert. Am 29. Januar 2013 geben die  Autoren in Zürich einen Überblick über die Ergebnisse der Studie. Weiterlesen

Wanderausstellung «Innovation for Better Lives» der ZHAW

Die Ressorts Internationales und Forschung & Entwicklung der ZHAW präsentieren die Wanderausstellung «Innovation for Better Lives», welche einen Blick auf spannende internationale Forschungskooperationen der ZHAW wirft. Die Vernissage zu dieser Ausstellung findet am kommenden Montag, 12. November 2012 anlässlich des International Day der ZHAW statt. Weiterlesen

Rückblick F&E-Apéro: Neuerungen bei der ZHAW-Forschungsförderung

Am F&E-Apéro am 18. Oktober 2012 informierte Jean-Marc Piveteau, Rektor der ZHAW, über das kürzlich verabschiedete Reglement der Förderung interdepartementaler Zusammenarbeit. Zudem erhielten Sie Gelegenheit, das neue Gesicht im Stab F&E der ZHAW, Michael Baumann, persönlich kennen zu lernen. Weiterlesen

ZHAW-Veranstaltung: F&E-Lunch zum Thema Geistiges Eigentum

Die Stabsstelle F&E des Departements Life Sciences and Facility Management zum F&E-Lunch ein. Am 5. Oktober werden Matthias Schweizer und Eugen Roesle vom Rechstdienst der ZHAW zum Thema Geistiges Eigentum informieren. Weiterlesen

Statistikberatung für ZHAW Forschende

Im Rahmen des soeben erschienenen Fortbildungsprogramms für ZHAW Angehörige wurde auch eine Statistikberatung für ZHAW-Forschende neu aufgenommen, daseinen Beitrag zur Steigerung der Forschungsqualität leisten soll.

Das Fortbildungs-Programm bietet attraktive Angebote nicht nur für Forschende und steht auch Interessierten anderer Fachhochschulen offen. Weiterlesen

Wie tickt Brüssel? Antworten von Swisscore beim F&E Apéro an der ZHAW

Wer sich an europäische Forschungsprojekten beteiligen will muss wissen, wie «Brüssel tickt». Auf Initiative der F&E Kommission der ZHAW erläuterte am 10. November 2011 ein Vertreter von Swisscore Brüssel Hintergründe, Abgründe, Lobbying und aktuelle Entwicklungen. Weiterlesen

Projektmanagement für Forschende: Neues 3-tägiges ZHAW-Seminar

Ein gutes Projektmanagement ist entscheidend für den Erfolg, das ist eine Binsenweisheit. Dennoch besteht hier auch an der ZHAW noch sehr grosses Verbesserungspotential. Das erfuhren die Teilnehmende des dreitägigen ZHAW Projektmanagementseminars für Forschende. Die Resoanz war so positiv, dass wir das Angebot im nächsten Jahr (23./30.Aug., 13.Sept. 2012) fortsetzen werden. Weiterlesen

Veranstaltung «PHD abroad» Promotionsmöglichkeiten für FH Angehörige

Im Rahmen des erweiterten Leistungsauftrags gewinnt die Promotion für Fachhochschul-Mitarbeitende zunehmend an Bedeutung. Welche Möglichkeiten aber gibt es für eine Hochschule ohne Promotionsrecht, ihren Mitarbeitenden trotzdem eine Promotion zu ermöglichen? Die zweite Impulswerkstatt der Ressorts Internationales und Forschung & Entwicklung bot kürzlich eine Plattform, um über diese Entwicklungen zu diskutieren und Möglichkeiten aufzuzeigen. Weiterlesen

F&E Lunch: KMU-Innovationsförderung der EU – eine grosse Chance für die ZHAW

Animieren Sie ihre KMU-Partner, sich in EU Projekten zu beteiligen! Werden Sie dadurch ein attraktiver Partner für EU-Akteure!

In diesem F&E Lunch lernen Sie die Instrumente der KMU-Förderung und die Chancen für die ZHAW kennen. Weiterlesen

Kurztagung «ZHAW-Netzwerk Risiko/Sicherheit» am 01. Juli 2011

Auf Initiative des Zentrums für Sicherheits- und Verkehrspsychologie (Simon Hardegger) organisierte das Ressort F&E eine Kurztagung zum Thema ZHAW Aktivitäten im Bereich Sicherheit.

Freitag 01. Juli 2011, 10.00-13.30 Uhr, ZHAW Winterthur, Technikumstrasse 9, Kartenzimmer der Mensa TB 320

Ziel der Veranstaltung war, Teilnehmenden und Interessierten einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten der ZHAW in diesem Themenbereich zu geben. Dies im Hinblick auf mögliche zukünftige Kooperationen innerhalb der ZHAW.

Die 10 Teilnehmenden diskutierten engagiert Vorstellungen über das Thema und das weitere Vorgehen.

Die Teilnehmenden kamen aus dem Departementen Angewandte Psychologie, School of Engineering und Angewandte Linguistik. Die School of Engineering war am stärksten vertreten. Das Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation hat keine Personen jedoch einen Beitrag geliefert. Das Departement W war leider nicht vertreten.

Es bestand Einigkeit, das Thema gemeinsam weiter zu verfolgen im Rahmen eines weiteren Treffens, um die angeschnittenen Fragen zu konkretisieren.

Detaillierte Informationen im Intranet (Login erforderlich)

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »