Kategorie: Ausschreibungen (Seite 1 von 83)

Research.swiss – Funding Opportunities

Research.swiss is a centralised platform showcasing scientific and technological cooperation opportunities between Switzerland and the rest of the world. Launched by the Swiss State Secretariat for Education, Research and Innovation (SERI) in collaboration with Swissnex, the new platform aims to facilitate collaboration in research and innovation by providing researchers, higher education institutions and innovators with a unique overview of the most important funding instruments, calls for joint research projects, and mobility programmes.

Further information about Funding Opportunities

Sino-Swiss Science and Technology Cooperation (SSSTC): Ausschreibung für Joint Research Projects (JRPs)

Eingabefrist: 18.06.2021

Im Rahmen der bilateralen Programme des Bundes führt der SNF gemeinsam mit der National Natural Science Foundation of China (NSFC) eine Ausschreibung für Joint Research Projects (JRPs) durch. Weiterlesen

Schweizer Wissenschaftspreis der Stiftung Marcel Benoist – Nomination 2021

Seit 1920 verleiht die Stiftung Marcel Benoist jährlich den Schweizer Wissenschaftspreis. Der mit 250’000 Franken dotierte Preis wird dieses Jahr im Bereich Geistes- und Sozialwissenschaften vergeben. Nominationen können vom 9. Februar bis 15. April 2021 eingereicht werden.

Weitere Informationen

Das Los kann entscheiden, wenn es eng wird

Nach einer Pilotphase führt der SNF das Losverfahren als Möglichkeit in allen Förderinstrumenten ein. Es kann zur Anwendung kommen, wenn sich einzelne Gesuche bei der Evaluation nicht weiter differenzieren lassen. Weiterlesen

Brazil – Swiss bilateral Call 2021 for R&D proposals

The innovation promotion agency of Brasil, Empresa Brasileira de Pesquisa e Inovação Industrial (EMBRAPI) and the Swiss Innovation Agency (Innosuisse) are happy to announce their collaboration for 2021 to fund joint innovation projects between Switzerland and Brazil. Weiterlesen

Mise au concours pour un hébergement à la Fondation Suisse / Pavillon Le Corbusier – CIUP Paris – 2021-2022

Au cours de l’année académique 2021-2022, étudiants et chercheurs  (haute école universitaire, spécialisée ou pédagogique) seront peut-être amenés à effectuer un séjour d’étude ou de recherche dans un établissement d’enseignement supérieur ou de recherche de Paris/Ile-de-France. Nous vous serions reconnaissants de les rendre attentifs aux possibilités avantageuses de logement existant à la Cité internationale universitaire de Paris (CIUP). La maison suisse à la CIUP, la Fondation suisse / Pavillon Le Corbusier, dispose de 46 chambres individuelles de 16 m2 ; toutes ont été rénovées et équipées de salle de bain privative.

Weiterlesen

New BFE-Call: Energy Efficiency in Industry: Deadline for proposals 30. May!

The objective of the SFOE research programme „Industrial Processes“ is to apply innovative technology to sustainably reduce the use of resources in energy-intensive processes. To this end the SFOE promotes and coordinates interdisciplinary research projects in industry, at universities and at research facilities. The implementation of the results from these projects shall make a significant contribution to the efficient use of resources, the reduction of greenhouse gases, the security of energy supply, and the competitive advantage of Swiss industries. The 2021 thematic call focuses on industrial energy efficiency. Further information..

ZHAW Startup Challenge 2021 – alle Ideen sind gefragt!

Alle immatrikulierten Bachelor- und Master-Studierende können wieder erste Startup-Luft schnuppern. Ihr habt noch keine Idee oder kein Team? Kein Problem! Wir helfen euch dabei. Meldet euch zum Kick-Off Event mit den Gründern von My Camper und MyZivi an. Auf die besten Teams warten tolle Preise. Infos & Anmeldung hier!

Sinergia

Eingabefrist: 01.06.2021

Sinergia fördert die Zusammenarbeit von zwei bis vier Gesuchstellenden, die interdisziplinär und mit Aussicht auf bahnbrechende Erkenntnisse forschen („breakthrough research“). Weiterlesen

ScienceComm’21 – Call for Participation

Nach anstrengenden Monaten und weiterhin anhaltendem Krisenjahr widmen wir uns während der 10. Ausgabe der ScienceComm der «Science Communication in a Period of Crisis». Wir wollen über die Erfahrungen und Lehren der Corona-Pandemie reflektieren, uns jedoch auch anderen Herausforderungen aus den Themenfeldern und Schnittstellen von «Health Communication», «Glaubwürdigkeit der Wissenschaft und Wissenschaftskommunikation» sowie «Data Literacy» widmen. Die ScienceComm‘21 findet vom 15. bis 16. September 2021 an der Universität Fribourg statt und bietet einen Rahmen, voneinander zu lernen und einander kennenzulernen. Wenn immer möglich, wird der Kongress analog und mit aktuellem Schutzkonzept durchgeführt. Wir laden Sie herzlich ein, am Call teilzunehmen: Er ist ab sofort bis zum 17. März 2021 offen. Weitere Infos..

« Ältere Beiträge