Kategorie: Innosuisse

Themen der ersten Flagship Initiative-Ausschreibung bekannt

Ziel der Flagship Initiative ist die Stimulation von Innovationen, die dazu beitragen, grosse wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen zu bewältigen. Innosuisse hat für ihre erste Ausschreibung zwei Themen ausgewählt, die die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Wirtschaft und Gesellschaft berücksichtigen. Pandemiebedingte Einschränkungen der physischen und sozialen Kontakte sowie der internationalen Mobilität dürften längerfristig bestehen bleiben. Diese Einschränkungen hatten und haben weitreichende Folgen für soziale Interaktionen, das Mobilitätsverhalten und jede Form der Zusammenarbeit. Weitere Infos..

Innosuisse NTN Innovation Booster: Webinar für Gesuchstellende und Interessierte

15. Dez. 2020, 15.30 – 17.30 Uhr

Die zweite Ausschreibung der NTN Innovation Booster von Innosuisse ist eröffnet. In diesem neuen Programm werden Interessengemeinschaften gefördert, die ein bestimmtes Innovationsthema in der Schweiz vorantreiben. Die erste Durchführung war ein voller Erfolg – auch mit aktiver ZHAW-Beteiligung – und nun sind per 26. März 2021 die nächsten Gesuche möglich.

Damit wir die Ziele und Feinheiten der NTN Innovation Booster etwas besser verstehen, wird Emile Dupont, Leiter Wissens- und Technologie Transfer bei Innosuisse, einen tieferen Einblick in die Hintergründe der Innovation Booster geben und von den Erfahrungen aus der ersten Durchführung berichten.

Das Webinar ist öffentlich zugänglich und richtet sich primär an Gesuchstellende und Interessierte, welche sich bereits mit den Innovation Boostern beschäftigt haben.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Webinar

Coronavirus: Lancierung des Impulsprogrammes «Innovationskraft Schweiz»

Der Bundesrat hat am 11. November 2020 die Lancierung des Impulsprogramms «Innovationskraft Schweiz» durch die Innovationsförderagentur «Innosuisse» beschlossen. Mit erleichterten finanziellen Bedingungen bei der Projektförderung sollen Unternehmen ihre Innovationskraft während der Pandemie aufrechterhalten und die Wettbewerbsfähigkeit soll nachhaltig gesichert werden. Die Mehrkosten werden durch die vom Parlament beschlossene Aufstockung des Zahlungsrahmens von Innosuisse 2021 – 2024 aufgefangen.

Weitere Informationen finden Sie HIER

Infoanlässe von SNF und Innosuisse

Logo SNFFinanzielle Förderung erhalten – aber wie? Im November und Dezember 2020 organisieren der SNF und Innosuisse drei Veranstaltungen für Forschende. Die Anlässe finden online via Webex statt.

Weiterlesen

New programme: Flagship Initiative!

Die Flagship Initiative kommt! Innosuisse lanciert dieses neue Programm, das die systemische Innovation und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Akteuren in transdisziplinären Projekten fördert. Die Initiative fördert Lösungen für aktuelle oder zukünftige Herausforderungen, die mehrere Akteure betreffen und/oder nur durch deren Zusammenarbeit gemeistert werden können. Die erste Ausschreibung zur Einreichung von Gesuchen erfolgt im Januar 2021. Mehr zu diesem Programm erfahren Sie hier.

BRIDGE ab 2021 für erfahrene Forschende aller Disziplinen offen

Das Programm BRIDGE schlägt die Brücke von der Grundlagenforschung zur wissenschaftsbasierten Innovation. 2021 machen Innosuisse und SNF das gesamte Angebot allen Disziplinen zugänglich. Weitere Informationen..

Förderagentur Innosuisse entwickelt sich positiv

Innosuisse – die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung – ist aus Sicht des Bundesrates gut auf Kurs. Insbesondere beim Kerngeschäft, der Projektförderung, konnte sie sich sehr positiv entwickeln. So wurde im Laufe des Geschäftsjahres 2019 auch dank intensiven Kommunikationsmassnahmen ein deutlicher Anstieg der Projekteingaben erreicht. Der Bundesrat hat deshalb am 22. April 2020 den Bericht der Innosuisse über die Erreichung der strategischen Ziele im Geschäftsjahr 2019 zur Kenntnis genommen und den Geschäftsbericht 2019 genehmigt.

Weitere Informationen finden Sie HIER

3 years BRIDGE programme: help us to improve

Participate in our online survey and help us to improve the BRIDGE programm. BRIDGE is the joint programme of Innosuisse and the Swiss National Science Foundation to support projects at the interface of basic research and science-based innovation. The programme started in 2017 with the two funding opportunities „Proof of Concept“ (for young researchers) and „Discovery“ (for experienced researchers). So far, the programme has approved and financed already more than 120 projects.

Weiterlesen

363 Innovationsprojekte bewilligt

Das Fördergeschäft bei den Innovationsprojekten hat im Verlaufe des Jahres deutlich an Fahrt aufgenommen. Innosuisse rechnet damit, dass bis Ende Jahr über 700 Gesuche für Innovationsprojekte eingegangen sein werden – rund die Hälfte mehr als im vergangenen Jahr.  

Während der Gesuchseingang für Innovationsprojekte in den ersten vier Monaten mit 131 eingegangenen Gesuchen noch sehr zurückhaltend verlaufen war, wurden ab Mai pro Monat durchschnittlich 77 Gesuche bei Innosuisse eingereicht. Ende November waren bereits 363 Gesuche mit einem Förderbeitrag von total 126.2 Millionen Franken bewilligt.

Weitere Informationen

Ausschreibung «NTN – Innovation Booster»: Förderperiode 2021–2024

Die «NTN – Innovation Booster» sollen KMU dank der Zusammenarbeit mit Partnern entlang der Wertschöpfungskette und dem Einbezug von Wissen, Kompetenzen und Technologien der Hochschulen Wettbewerbsvorteile verschaffen. Dabei sollen neben inkrementellen Innovationen vermehrt auch radikalere Innovationsideen gefördert werden. Innosuisse ruft interessierte Partner auf, sich gemeinsam als Konsortium für die Durchführung eines thematischen «NTN – Innovation Boosters» zu bewerben.

Weiterlesen