Kategorie: Horizon Europe

Horizon Europe in a Nutshell

Are you curious to know what comes after Horizon 2020? Get a first impression of the main components of the new EU framework programme for research and innovation during our short info event on 10 December 2020, 10:00 – 11:30.

The event is taking place online and is open to all persons working in Switzerland.

Agenda and further information

IMI Stakeholder Forum 2020

Registration is now open for the Innovative Medicines Initiative (IMI) Stakeholder Forum 2020, which will be held online on Tuesday 10 November. The theme this year is ‘Broader horizons: growing Europe’s health partnership’.

Weiterlesen

Drone-Days 2.0 Matchmaking Event

Increase your research and innovation network and get insights on Horizon Europe with the Drone-Days 2.0 Matchmaking Event, 22 October 2020, online.

This matchmaking event brings participants new opportunities to further develop their business in a competitive way, via the civil and commercial application and use of drones.

This event is ideal for security players, civil security, drone companies, economic and academic players active in traditional sectors.

More information

Horizon EUROPE Veranstaltungen

English version see below

Ende Jahr läuft Horizon 2020, das 8. Rahmenprogramm der EU für Forschung und Innovation, aus und wird durch Horizon Europe ersetzt. Damit die Forschenden der ZHAW hier den Überblick behalten, Unsicherheiten beseitigen und neue Möglichkeiten erkennen können, plant das Euresearch Büro für die Zürcher Fachhochschulen eine Reihe von Informationsveranstaltungen.

Weiterlesen

Zugang zu europäischen Forschungskooperationen und -förderprogrammen sichern

Die nächste Generation des Rahmenprogramms der Europäischen Union (EU) für Forschung und Innovation mit dem Namen «Horizon Europe» startet planmässig im Jahr 2021. Zusammen mit drei weiteren europäischen Initiativen bildet es das Horizon-Paket 2021-2027. Um die Beteiligung der Schweiz daran sicherzustellen, hat der Bundesrat am 20. Mai 2020 die dafür notwendige Finanzierungsbotschaft zuhanden des Parlaments verabschiedet. Er beantragt finanzielle Mittel von insgesamt 6154 Millionen Franken. Bewilligt das Parlament diese Mittel, kann der Bundesrat eine Erneuerung des bilateralen Abkommens zwischen der Schweiz und der EU zur Beteiligung am Horizon-Paket verhandeln, um so eine ununterbrochene Assoziierung der Schweiz sicherzustellen. Weitere Informationen hier..