Postdoc.Mobility – Erste Ausschreibung

Die Postdoc.Mobility-Stipendien des SNF ersetzen die bis anhin verliehenen Advanced Postdoc.Mobility-Stipendien und ermöglichen jungen WissenschaftlerInnen die Verlängerung oder Durchführung eines Postdoc-Forschungsaufenthalts im Ausland. Weiterlesen

Der SNF publiziert NFS-Ausschreibung 2017

Der SNF schreibt eine 5. Serie Nationaler Forschungsschwerpunkte (NFS) aus. Die Eingabefrist für NFS-Skizzen ist der 1. Februar 2018. Der Forschungsbeginn der neuen NFS ist für Anfang 2020 geplant. Weiterlesen

Wissenschaftliches Kooperationsprogramm Schweiz-Kroatien

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) lanciert gemeinsam mit seinem kroatischen Pendant das Croatian-Swiss Research Programme. Eingabefrist: 19. Januar 2018.
Weiterlesen

SNF-Wettbewerb für wissenschaftliche Bilder

Die erste Durchführung des SNF-Wettbewerbs für wissenschaftliche Bilder war ein grosser Erfolg, nahezu 500 Bilder wurden eingereicht und an den Bieler Fototagen ausgestellt und prämiert. Danach wurden die Bilder auch in Paris und Zürich gezeigt. Das Ziel, die Faszination der Forschung in Bildern zu zeigen, wurde erreicht. Daher wird der SNF den Wettbewerb auch nächstes Jahr wieder durchführen. Weiterlesen

SNF-Infoveranstaltung an der ZFH/PHZH am 24.11.2017

Im November 2017 begibt sich der SNF auf eine Tour de Suisse. In ihrem Rahmen besucht er mehrere Hochschulen in Lugano, Basel, Lausanne, Zürich und Genf, um den Forschenden seine Förderungsinstrumente zu präsentieren. Am Nachmittag vom Freitag, 24. November 2017 macht der SNF Halt bei der Zürcher Fachhochschule. Weiterlesen

BRIDGE Informationsveranstaltung mit Fokus auf Proof of Concept

BRIDGE ist das gemeinsame Programm des Schweizerischen Nationalfonds SNF und der Kommission für Technologie und Innovation KTI. Dieses Programm schafft ein neues Förderungsangebot an der Schnittstelle von Grundlagenforschung und wissenschaftbasierter Innovation und ergänzt damit die Förderungstätigkeit der beiden Trägerorganisationen.

Zur Informationsveranstaltung sind vor allem junge Forschende eingeladen, um eine Übersicht über die BRIDGE Förderungsmöglichkeiten zu erhalten, wobei über erste Erfahrungen des BRIDGE Proof of Concept Angebots berichtet wird. Die Teilnehmenden erhalten Informationen über das erfolgreiche Einreichen eines Gesuchs und eine mögliche Förderung durch BRIDGE und haben die Gelegenheit, ihre Fragen an die Panelmitglieder und das BRIDGE Office zu richten. Bei einem anschliessenden Stehlunch besteht die Möglichkeit für einen vertieften Austausch. Insbesondere eingeladen sind junge Forschende aus den Bereichen der Geistes- und Sozialwissenschaften sowie den Fachhochschulen.

Veranstaltungstermine und Orte:

• Manno, SUPSI, 26. September 2017
• Olten, FHNW, 18. Oktober 2017
• Neuchâtel, HE-ARC, 23. Oktober 2017

Die Veranstaltungen finden jeweils über den Mittag statt. Die Teilnahme ist frei. Aufgrund der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung notwendig. Anmeldung sowie detaillierte Informationen unter http://bridge.ch/tour-de-bridge.

Das ERA-Net HERA kündigt den neuen Call „Public Spaces“ an

Im Rahmen eines Joint Research Programme lanciert das ERA-NET HERA voraussichtlich am 24. August 2017 den neuen Call for Proposals „Public Spaces: Culture and Integration in Europe“. Bewerben können sich Forschungsgruppen, an denen mindestens vier Partnerländer beteiligt sind. Weiterlesen

Neues Lead Agency-Abkommen mit der wallonischen Förderagentur

Eingabefrist: 06.07.2017

Zur Vereinfachung der Zusammenarbeit mit belgischen Forschenden hat der SNF mit der französischsprachigen Förderorganisation aus Wallonien ein Lead Agency-Abkommen abgeschlossen.

Das Lead Agency-Verfahren richtet sich an Forschende in der Schweiz, die ein grenzüberschreitendes Forschungsprojekt umsetzen wollen. Das Verfahren dient dazu, die Einreichung und die Evaluierung dieser transnationalen Gesuche zu vereinfachen.

Weitere Informationen:

Southeast Asia – Europe Joint Funding Scheme

Submission deadline: 30/06/2017           The SNSF is participating in the first call for proposals within the scope of the Southeast Asia – Europe Joint Funding Scheme.

The objective of the Joint Funding Scheme (JFS) is to bring together Southeast Asian and European researchers and innovators and allow them to collaborate on topics of mutual interest. The JFS is a scheme for pooling resources at a multilateral level to support collaborative research and innovation projects.

The call is open in the following thematic areas:

Sinergia

Eingabefrist: 01.06.2017
Sinergia fördert die Zusammenarbeit von zwei bis vier Forschungsgruppen, die interdisziplinär und mit Aussicht auf bahnbrechende Erkenntnisse forschen („breakthrough research“).
 
Mit Interdisziplinärer Forschung ist Forschung über Disziplinengrenzen hinweg gemeint. Die angestrebten Forschungsziele erfordern die Integration von Elementen (Theorien, Methoden, Konzepten, etc.) aus zwei oder mehreren Disziplinen. Alle involvierten Disziplinen weisen eine vergleichbare Gewichtung auf.

Weitere Informationen: