Kategorie: SNF (Seite 1 von 19)

European Joint Programme Rare Diseases – für Geistes- und Sozialwissenschaften

Eingabefrist: 16.02.2021

Das European Joint Programme on Rare Diseases lanciert eine neue Ausschreibung für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung. Interessierte können ihre Projektskizzen bis im Februar einreichen.

Eine seltene Erkrankung kann die unterschiedlichsten Lebensbereiche von Grund auf verändern. Patientinnen und Patienten sehen sich nebst gesundheitlichen Auswirkungen genauso mit psychologischen, sozialen oder wirtschaftlichen Folgen konfrontiert. Solchen Fragen widmet sich dieses Jahr das European Joint Programme on Rare Diseases (EJP-RD). Weiterlesen

Eccellenza

Logo SNFSNSF Eccellenza Professorial Fellowships richten sich an hoch qualifizierte Forschende, die eine permanente Professur anstreben.
Eccellenza Fellowships decken das Salär der Betragsempfangenden auf dem Niveau einer lokalen Assistenzprofessur sowie Projektmittel von bis zu 1’000’000 Franken für fünf Jahre ab. Der Beitrag ermöglicht es ihnen, ein grosszügig ausgestattetes Forschungsprojekt an einer Schweizer Hochschule durchzuführen, um dieses Ziel zu erreichen.

Eingabefrist: 01.02.2021

Weitere Informationen finden Sie HIER

Vereinfachtes Auswahlverfahren beim Programm SPIRIT

Für SPIRIT genügt ab dem 1. Februar 2021 ein Projektgesuch. Eine Skizze müssen Gesuchstellende vorgängig nicht mehr einreichen. Stichtag ist der 2. November jedes Jahres. Weiterlesen

Infoanlass von SNF und Innosuisse

Am 11. Dezember 2020 organisiert der SNF und Innosuisse eine Informationsveranstaltung für Forschende. Der Anlass findet online via Webex statt.

Nehmen Sie an der Präsentation der verschiedenen Förderungsinstrumente von SNF und Innosuisse teil. So bekommen Sie genaue Informationen und können den Verantwortlichen des SNF in einer Frage-Antwort-Runde direkt Fragen stellen.

Forschende aus allen Hochschulen sind willkommen.

Weitere Informationen finden Sie HIER

SNF: Bilaterales Programm jetzt auch mit Vietnam

Logo SNFAb sofort fördert der SNF gemeinsame Projekte von Schweizer und vietnamesischen Forschenden. Für die erste Ausschreibung stellt er 2,5 Millionen Franken bereit.

Weiterlesen

Infoanlässe von SNF und Innosuisse

Logo SNFFinanzielle Förderung erhalten – aber wie? Im November und Dezember 2020 organisieren der SNF und Innosuisse drei Veranstaltungen für Forschende. Die Anlässe finden online via Webex statt.

Weiterlesen

BRIDGE ab 2021 für erfahrene Forschende aller Disziplinen offen

Das Programm BRIDGE schlägt die Brücke von der Grundlagenforschung zur wissenschaftsbasierten Innovation. 2021 machen Innosuisse und SNF das gesamte Angebot allen Disziplinen zugänglich. Weitere Informationen..

5 Fragen, 1 Projekt: «Ich versuche, das Verhältnis von Forschung und Praxis gar nicht erst als ein Spannungsfeld aufzufassen»

Mit ihrem interdepartementalen Projekt «Public COVID 19 pandemic discourses – a focus on vector populations (COVIDisc)» untersucht die ZHAW, wie Kommunikation erfolgreich zur Eindämmung der Pandemie beitragen kann. Letztere hängt stark von der erfolgreichen Kommunikation zwischen Public-Health-Organisationen und einzelnen sozialen Gruppen der breiten Öffentlichkeit ab. Zentral dabei ist, dass insbesondere hochmobile Bevölkerungsgruppen die Massnahmen zur Eindämmung der Pandemie verstehen und in ihrem Handeln mittragen. Der Schweizerische Nationalfonds unterstützt das Projekt, eine Zusammenarbeit der Departemente Angewandte Linguistik und Gesundheit sowie den Universitäten della Svizzera italiana und Triest mit CHF 193’400. Co-Projektleiter Dr. Philipp Dreesen erklärt im Interview, wie das Projekt erfolgreich aufgegleist wurde, wie aufwändig die Antragstellung war, was die Erfolgsfaktoren waren und was die nächsten Schritte im Projekt sind.

Weiterlesen

Vereinfachte Gesuchseingabe: Der SNF führt mit der kroatischen Förderorganisation (HRZZ) das Lead-Agency-Verfahren ein.

Beim Lead-AgLogo SNFency-Verfahren reichen Forschende in der Schweiz und in Kroatien ein gemeinsames Gesuch bei einer der beiden nationalen Förderorganisationen ein. Die Gesuche müssen eine gemeinsame Fragestellung und einen gemeinsamen Forschungsplan enthalten. Die Projektteile in den einzelnen Ländern stellen keine eigenständigen Projekte dar und lassen sich nicht getrennt durchführen.

Weitere Informationen finden Sie HIER

BRIDGE Proof of Concept

Die sechzehnte Ausschreibung von BRIDGE Proof of Concept ist bis am 7. September 2020 geöffnet. Das Angebot richtet sich an junge Forschende, die basierend auf ihren Forschungsresultaten Anwendungen oder Dienstleistungen entwickeln wollen.

Weitere Informationen finden Sie HIER

« Ältere Beiträge