Kategorie: Fördergelder (Seite 1 von 40)

AXA Research Fund 2021 call for Post-Doctoral fellowship projects: Preventing Long-Term Exposure to Harmful Substances and Mitigating its Impacts

The AXA Research Fund is looking at supporting post-doctoral research in understanding the impact of harmful substances on human health, and in investigating the way they are – and could be – regulated, as well as the role of public health policy and the costs for the economy and the insurance business. More information available on the website soon. Institutions will have until May 25, 2021 to express their interest.

Neues Nationales Forschungsprogramm «Covid-19 in der Gesellschaft»

Das vom Bundesrat am 28. April 2021 lancierte Nationale Forschungsprogramm will die Einflüsse der Covid-19-Pandemie auf Wirtschaft, Gesellschaft und Politik untersuchen. Damit sollen Wege für die Bewältigung der aktuellen und künftiger Pandemien erforscht und aufgezeigt werden. Das mit 14 Millionen Franken dotierte Programm dauert drei Jahre. Weitere Infos..

7. Call des Förderprogramms „First Ventures“ mit Deadline am 31.5.2021

Mit «First Ventures» fördert die Gebert Rüf Stiftung Bachelor- und Masterstudierende von Fachhochschulen, die in ihrer Abschlussarbeit eine innovative Geschäftsidee entwickeln. Die Unterstützung bietet einen finanziellen Projektbeitrag von bis zu CHF 150’000 sowie ein individuell abgestimmtes Coachingprogramm. Für den Schwerpunkt stehen jährlich CHF 1.5 Mio. zur Verfügung. Die ZHAW hat bereits mehrmals erfolgreich an der Ausschreibung teilgenommen. Weitere Informationen zur Ausschreibung..

New BFE-Call: Energy Efficiency in Industry: Deadline for proposals 30. May!

The objective of the SFOE research programme „Industrial Processes“ is to apply innovative technology to sustainably reduce the use of resources in energy-intensive processes. To this end the SFOE promotes and coordinates interdisciplinary research projects in industry, at universities and at research facilities. The implementation of the results from these projects shall make a significant contribution to the efficient use of resources, the reduction of greenhouse gases, the security of energy supply, and the competitive advantage of Swiss industries. The 2021 thematic call focuses on industrial energy efficiency. Further information..

Bilaterale Programme des Bundes für Kooperationen in Forschung und Innovation mit aussereuropäischen Partnerländern 2021–2024

Die Botschaft zur Förderung von Bildung, Forschung und Innovation in den Jahren 2021–2024 sieht eine Fortsetzung der 2008 lancierten bilateralen Kooperationsprogramme mit aussereuropäischen Partnerländern vor. Wie eine Evaluation im Jahr 2020 bestätigt, spielen diese Programme eine wichtige Rolle bei der Diversifizierung internationaler Forschungskollaborationen und leisten einen Beitrag zum deutlichen Anstieg der Anzahl wissenschaftlicher Co-Publikationen von Schweizer Akteuren und aussereuropäischen Partnern. Mit der Unterzeichnung der Leistungsvereinbarungen mit fünf Leading Houses wurde das Förderinstrument für vier weitere Jahre bestätigt. Mehr dazu..

Die ZHAW ist erneut erfolgreich beim «First Ventures»-Förderprogramm

ENGLISH VERSION BELOW

Im Rahmen der 6. Ausschreibung von «First Ventures», dem Förderprogramm der Gebert Rüf Stiftung für unternehmerische Fachhochschul-Studierende, stellt die ZHAW zwei der fünf Siegerprojekte. Patricia Frei und Lynn Huber, Absolventinnen des BSc Hebamme am Departement Gesundheit, wurden für ihr E-Learning-Tool «Midwife Refugee Kit» ausgezeichnet. Bercan Siyahhan, Master-Absolvent der School of Engineering, überzeugte die Jury mit seinem Projekt «CoatSim».

Weiterlesen

Paneldiskussionen und Ideenworkshop zu den IBH-Labs 2022

Im Rahmen der Ausschreibung der IBH-Labs 2022 finden verschiedene Veranstaltungen statt, an denen sich interessierte Forschende informieren und vernetzen können.

Weiterlesen

Third Call for Proposals for Transnational Access Projects at EASI-Genomics

The European Advanced infraStructure for Innovative Genomics offers transnational access to academic researchers and projects from industry for next-generation sequencing and other high-end genomics applications and genomic data analysis. EASI-Genomics launched its third call for access and invites external users to apply until 1 March 2021. Further information..

Schweizer Wissenschaftspreis Marcel Benoist: Start Nominationsverfahren

Seit 1920 verleiht die Stiftung Marcel Benoist jährlich den Schweizer Wissenschaftspreis. Der mit 250’000 Franken dotierte Preis wird dieses Jahr im Bereich Geistes- und Sozialwissenschaften vergeben. Nominationen können ab sofort bis zum 15. April 2021 eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier

1. SOUR Call offen

Der erste SOUR Call ergänzt den SWEET Call 1-2020 und dessen Leitthema «Integration erneuerbarer Energien in ein nachhaltiges und resilientes Schweizer Energiesystem». Die Ausschreibung läuft vom 28. Januar bis zum 31. März 2021.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge