Kategorie: Internationales (Seite 1 von 66)

Ausschreibung für die IBH-Labs 2022

In den von Interreg VI-Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein geförderten IBH-Labs sollen die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen des digitalen Wandels für die Vierländerregion Bodensee bearbeitet werden. In diesen Innovationsnetzwerken sollen ab 2022 Akteur*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und anderen gesellschaftlichen Feldern gemeinschaftlich konkrete Lösungen zur Bewältigung des digitalen Wandels erarbeiten, testen und implementieren.

Weiterlesen

MOBILITY

The 2021 call for the Young Researchers’ Exchange Programme with China has now been officially launched.

The Leading House Asia ETH Zurich, in collaboration with the Chinese Scholarship Council (CSC) supports the exchange of researchers between Switzerland and China with the possibility of hosting early-career Chinese scholars in a Swiss research group.

  • Eligibility: Switzerland-based senior researchers from universities, universities of applied sciences or research institutes and from all scientific disciplines including social sciences and humanities can apply to host early-career Chinese scholars (doctoral or post-doctoral students) in Switzerland for between 6 and 24 months.
  • Funding: A scholarship is jointly provided by the China Scholarship Council (CSC) and the Leading House Asia ETH Zurich to cover living allowance and international travel.
  • Application process: The Swiss main applicant (hosting researcher) must apply to the Leading House Asia ETH Zurich using the online application form. At the same time, the Chinese scholar must submit her/his application to the CSC. A co-application is mandatory.
  • Application deadline (both at Leading House Asia ETH and CSC): 31 March 2021.
  • Guidelines, FAQs, and online application form: available on the Leading House Asia ETH Zurich Mobility page under ‘China’.

2 Vorankündigungen vom SNF für 2021: ERA-NET NEURON JTC Call & JPND JTC Call

Logo SNFDas NEURON-Netzwerk wird einen Joint Transnational Call für Forschungsprojekte im Bereich „Neurodevelopmental Disorders“ lancieren. Das Ziel des Network of European Funding for Neuroscience Research (NEURON) ist die Koordinierung von Forschungsarbeiten und Förderungsprogrammen im Bereich psychischer, neurologischer und sensorischer Störungen in den Partnerländern. Weitere Infos..
Das Joint Programme Neurodegenerative Disease Research (JPND) wird eine transnationale Ausschreibung zur Verknüpfung von Prä-Diagnosestörungen physiologischer Systeme mit neurodegenerativen Erkrankungen lancieren. Weitere Infos..

Starkes Geflecht für die europäische Forschung: Weave

Ein Forschungsprojekt mit Partnern im Ausland umsetzen? Der SNF und Förderagenturen europäischer Länder haben ein multilaterales Abkommen geschlossen, das die Einreichung solcher Gesuche weiter vereinfacht: Weave. Weitere Infos..

ERA-Net Smart Energy Systems (SES) Joint Call 2020 on Digital Transformation for Green Energy Transition (MICall20)

The ERA-Net SES in collaboration with the global Mission Innovation Initiative is pleased to announce the Joint Call 2020 on digital transformation for green energy transition (MICall20). The aim is to support transnational research and innovation activities unleashing the potential of digital transfor-mation for a sustainable energy society. The total available budget exceeds € 27 Mio (including fund-ing from the European Commission); the total maximum SFOE call contribution is € 2.5 Mio. Deadline: 10 May 2021, 12:00 CEST. Weiterlesen

Horizon Europe – ‘Cluster 4 – Digital, Industry & Space‘ and ‘Digital Europe Programme (DEP)’

18-12-2020, 10:15 – 12:00 (online-event)

HORIZON EUROPE is the next and 9th European Research and Innovation Framework Programme which will replace the current programme Horizon 2020. Horizon Europe is proposed as the most ambitious European Research and Innovation Programme ever and might provide a total budget of up to €100 billion for 2021 -2027.

After a brief introduction to Horizon Europe, this event will give, with a special focus on artificial intelligence aspects, an overview on the topics expected to be called in 2021 and 2022 in Horizon Europe’s ‘Cluster 4 – Digital, Industry & Space’ as well as the ‘Digital Europe Programme (DEP)’.

Further information, agenda and registration

Save the Date: „Horizon Europe for Switzerland“ – National Information Event

This online event will take place on 17-18 February 2021.
Save the date for the Swiss National Information Event on Horizon Europe, the 9th European Framework Programme for research and innovation.

On Wednesday 17 February 2021 (9:30-11:30), you will learn more about „What is in it for Switzerland“ with high level speakers.

On Thursday 18 February 2021 (8:30-12:00), you will have a closer look into Horizon Europe and its various funding possibilities.

On Thursday 18 February 2021 (13:30-16:30), you will have the occasion to organise bilateral meetings with the Euresearch Network collaborators in order to ask your questions.

So save the dates in your agenda!

Further Information

Massnahmen zur Steigerung der Erfolgsrate im Rahmen der EU-Strategie

Massnahmen zur Steigerung der Erfolgsrate im Rahmen der EU-Strategie

Mit ihrer EU-Strategie hat die ZHAW definiert, wie sie mit ihren Forschenden an den europäischen Forschungsrahmenprogrammen Horizon 2020 und Horizon Europe erfolgreich partizipieren will. Die Zwischenevaluation dieser Zielsetzungen durch F&E hat gezeigt, dass sich eine grosse Zahl von Forschenden der ZHAW engagiert und erfolgreich an Ausschreibungen im Rahmen von Horizon 2020 beteiligt hat. Um die Forschenden in ihrem Engagement zu unterstützen und die Erfolgsrate in Hinblick auf das nächste Forschungsrahmenprogramm Horizon Europe noch zu steigern, hat die Hochschulleitung an ihrer Sitzung vom 24. September 2020 vier von F&E und F&C vorgeschlagene Massnahmen beschlossen: Diese Massnahmen gelten ab 2021 bis 2024.

Weiterlesen

JSPS Postdoctoral Fellowships 2021

Logo SNFDas Programm „JSPS Postdoctoral Fellowships“ ermöglicht Forschenden in der Schweiz einen Forschungsaufenthalt von 12 bis 24 Monaten in Japan. Seit einigen Jahren agiert der SNF als Nominationsbehörde für die „Postdoctoral Fellowship“ der Japan Society for the Promotion of Science (JSPS). Für das Jahr 2021 kann der SNF der JSPS maximal zwei Forscher/-innen vorschlagen. Deadline: 17. Februar 2021. Mehr dazu..

17 Schweizer COST-Projekte verstärken Zusammenarbeit mit Europa

Logo SNFDie Krankheitsanfälligkeit von Steinböcken, Windkräfte auf einer bewachsenen Gebäudefassade sowie kollaborative Wissenschaft für eine nachhaltige Fischerei: Das sind die Themen von drei der vom SNF finanzierten COST-Projekte. Mehr dazu..

« Ältere Beiträge