F&E-Apéro: Horizon 2020 – wohin geht die Reise?

Am F&E-Apéro zum Thema Horizon 2020 informierte Maria Youssefzadeh von SwissCore Brüssel über die aktuellen Entwicklungen im achten Rahmenforschungsprogramm «Horizon 2020». In der Präsentation wurde deutlich, dass die an Fachhochschulen praktizierte anwendungsorientierte Forschung einen wesentlichen Beitrag im Rahmen von Horizon 2020  leisten kann.

An der Veranstaltung nahmen über 20 Personen der ZHAW, der ZHdK und der Industrie teil.

Programm

  • Begrüssung: Michael Baumann, Ressort F&E, ZHAW
  • Referat: Maria Youssefzadeh, SwissCore, Brüssel
  • Diskussion
  • Apéro

Weitere Informationen

 

1 Kommentar

  1. Interessant, dass der groesste Schwerpunkt in Horizon 2020- naemlich die ICT – kein Schwerpunkt an der ZHAW/SOE ist. Vgl. Impact Assessment (SEC(2011) 1427 final) zu HORIZON 2020, Seite 63 Fig. 9.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.