Besuch der KTI-Innovationsmentoren an der ZHAW

KTI_WTT-SupportDie ZHAW-Departemente School of Engineering und Life Sciences and Facility Management haben die Innovationsmentoren der KTI im Juni zu einem Besuch der ZHAW eingeladen, um den Austausch zu fördern und die Kompetenzen der Departemente vorzustellen. Weiterlesen

swiTT Annual Conference 2013

The next annual conference of the Swiss Technology Transfer Organisation swiTT will take place on February 1 and 2 in Interlaken. The conference will focus on the Swissnex concept, the upcoming EU framework programme HORIZON 2020 and the new National Thematic Networks. Registration deadline is January 11, 2013. Weiterlesen

Neuerungen bei Gesuchen zu WTT-Tagungen und zu Projektförderung der IBH

Der Kooperationsrat der Internationalen Bodenseehochschule (IBH) hat in seiner letzten Sitzung wichtige Neuerungen für neue Projektanträge beschlossen. Ein neues Verfahren vereinfacht die Anträge für WTT-Tagungen. Zudem wurden Neuerungen bei Projektförderanträgen bekannt gemacht. Weiterlesen

KTI nimmt acht Nationale Thematische Netzwerke in ihr Förderprogramm auf

Die Umsetzung des neuen Konzepts WTT-Support der Kommission für Technologie und Innovation KTI ist einen wesentlichen Schritt weiter. Die KTI hat nach einem dreistufigen Evaluationsverfahren acht nationale thematische Netzwerke in ihr Förderprogramm aufgenommen. Die Netzwerke nehmen ihre Arbeit per 1. Januar 2013 auf. Die ZHAW ist an der Mehrzahl dieser Nationalen Thematischen Netzwerke beteiligt. Weiterlesen

Entwicklungsprojekt «Technik-Design-Diversity»: Praxispartner gesucht

Um neue Produkte erfolgreich zu entwickeln, genügt es nicht Technik und Design zu kombinieren – daneben müssen die immer vielfältigeren Anwendungsbedürfnisse berücksichtig werden.

Sind Sie daran, ein neues Produkt oder Verfahren zu entwickeln? Dann schlagen wir Ihnen vor, in einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt mit der Zürcher Hochschule der Künste und der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften die Aspekte Technik, Design und Diversität optimal aufeinander abzustimmen. Weiterlesen

KTI wählt 3 leitende Innovationsmentoren

Mit der Wahl der leitenden Innovationsmentoren, den sogenannten Head-Innovationsmentoren, erfolgt nach der Veröffentlichung des Wettbewerbs der nationalen thematischen Netzwerke ein weiterer Schritt zur Umsetzung der neuen Strategie des Wissens- und Technologietransfers (WTT). Die Unterstützung der Wirtschaft, insbesondere der KMU, bei der Identifikation von Innovationspotenzialen gehört zu den Hauptaufgaben der Innovationsmentoren. Sie sind dem KTI-Förderbereich WTT-Support unterstellt. Weiterlesen

KTI: Umsetzung neuer WTT-Support – NTN-Ausschreibung läuft

Das Präsidium der KTI richtet den WTT-Support strategisch neu aus. Mit Beginn der BFI-Botschaftsperiode 2013-2016 werden drei Förderelemente eingesetzt, welche die Innovationstätigkeit von Schweizer Unternehmen nachhaltig unterstützen sollen: Weiterlesen

Mit WTT Mitteln der KTI wurden 2010/2011 über 1000 Personen erreicht

Mit den für die Jahre 2010 und 2011 in gekürztem Umfang bewilligten Mitteln wurden an der ZFH  insgesamt 15 Technologietransferprojekte gefördert. Es konnten in den Veranstaltungen weit über 1000 Personen angesprochen werden. Die Koordination der Mittelverteilung wurde von der ZHAW (Ressort F&E, Heinrich Stülpnagel) übernommen, die in Abstimmung mit der AG F&E der ZHF ein entsprechendes Reglement verfasst hat. Weiterlesen