Science Booster-Kanal: Erstmals Crowdfunding für Forschungsprojekte

snf-300x100Die Crowdfunding-Plattform „wemakeit“ lanciert einen Science Booster-Kanal. Der SNF begrüsst die Initiative zur unkonventionellen Unterstützung von frischen und mutigen Forschungsideen.

„Crowdfunding für Forschungsprojekte ermöglicht jungen und neugierigen Köpfen, ihre ersten wissenschaftlichen Ideen zu formulieren und einer breiteren Öffentlichkeit zu erklären“, sind Mirko Bischofberger und Luc Henry, die beiden Initianten des Science Booster-Kanals, überzeugt.

Neugierige Forschende innerhalb und ausserhalb der akademischen Institutionen würden so eine Chance erhalten, ihre eigenen Mittel aufzubringen und ihre unkonventionellen Ideen zu testen. Die neuartige Initiative auf der grössten Schweizer Crowdfunding-Plattform „wemakeit“ wird von der Gebert Rüf Stiftung unterstützt, die für jeden gespendeten Franken ihrerseits einen Förderungsfranken hinzugibt.

Weitere Informationen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.