Kickoff-Event zur Ausschreibung für Innovationsprojekte im Bereich Digitalisierung der Innosuisse

Die Innosuisse hat eine Ausschreibung für Innovationsprojekte im Bereich Digitalisierung lanciert und 10 Millionen CHF für die Entwicklung und Anwendung digitaler Technologien reserviert. Die Ausschreibung schliesst am 16. Dezember 2019, mit Förderentscheid bis Ende Februar 2020.

Speziell ist, dass die üblichen Regeln zu den Eigenleistungen der Umsetzungspartner weniger streng ausgelegt werden und kleinere Prozentsätze genehmigt werden können. Ausserdem sind, bisher einzigartig, auch 12-monatige Folgeprojekte zu erfolgreichen bestehenden Projekten möglich, um die Umsetzung einer digitalen Innovation am Markt zu erreichen.

Dies ist ergänzend zu den regulären Innovationsprojekten, die natürlich weiterhin in allen Themenbereichen, unabhängig von diesem Call, eingereicht werden können und sehr willkommen sind.

Als Kickoff-Event organisieren Carbon Composite Schweiz und die ZHAW den Workshop «Innosuisse Digitalisation Call», zur Information und Partnerfindung zwischen Industrie und Hochschule.

Programm

  • Vorstellung des Calls und der Rahmenbedingungen
  • Bericht aus einem oder zwei erfolgreichen Projekten im letzten Programm
  • Pitches von Firmen und Forschenden (4 Minuten pro Pitch, ca. 10 Pitches)
  • Networking Apéro Riche mit Flipcharts für allfällige Projektgruppen.

Pitches

In 4 Minuten können sich Teilnehmende aus Firmen und Hochschulen kurz vorstellen und ihre Kompetenzen und Projektideen präsentieren. Ziel ist es im Publikum mögliche Partner zu finden. Am anschliessenden Apéro können die Diskussionen dann weitergeführt werden.

HIER geht es zu den weiteren Informationen und zur Anmeldung für den Kickoff-Event.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.