Logo SNFErfahren Sie in diesem Beitrag mehr über aktuelle Ausschreibungen des Schweizerischen Nationalfonds (Practice-to-Science, COST, R’Equip, Doc.Mobility und Early Postdoc.Mobility) und lesen Sie den Hinweis über SciCV, dem neuen CV-Format in Biologie und Medizin.

Practice-to-Science

Der SNF vergibt Practice-to-Science-Beiträge an Expertinnen und Experten mit ausgewiesener Praxiserfahrung, die als Assistenzprofessorin/-professor an eine Fachhochschule oder Pädagogische Hochschule wechseln wollen oder kürzlich angestellt wurden. Es handelt sich um befristete Anstellungen mit Qualifikations- bzw. Entfristungsmöglichkeit. Mehr dazu..

COST

Der SNF lanciert die Ausschreibung 2020 für Forschungsprojekte in der Schweiz, welche im Rahmen von COST-Netzwerken (COST-Aktionen) durchgeführt werden. Mehr dazu..

R’Equip

Mit R’Equip gewährt der SNF Beiträge in allen wissenschaftlichen Bereichen zur Anschaffung, Modernisierung und Entwicklung von grösseren Forschungsapparaturen. Mehr dazu..

Doc.Mobility und Early Postdoc.Mobility

Der SNF konsolidiert in der nächsten Beitragsperiode die Instrumente der Mobilitätsförderung. 2020 finden die letzten beiden Gesuchseingänge für Doc.Mobility und Early Postdoc.Mobility statt. Mehr dazu..

SciCV

Der SNF testet ein neues, einheitliches Format für CVs. Das Pilotprojekt betrifft alle Forschenden in Medizin und Biologie, die im Frühling 2020 ein Projektförderungsgesuch einreichen. Das Ziel: Der neue CV vereinfacht den Vergleich zwischen Gesuchstellenden und macht die Bewertung der Forschungserfahrung transparenter. Mehr dazu..