Autor: Ressort Forschung & Entwicklung / Dienstleistung (Seite 1 von 32)

Podiumsdiskussion „Integrity 2.0: code, career and new culture“

Im Frühjahr dieses Jahres haben swissuniversities, die Akademien der Wissenschaften Schweiz, SNF und Innosuisse einen gemeinsam erarbeiteten Kodex zur wissenschaftliche Integrität verabschiedet. Die beteiligten Institutionen setzen sich mit diesem Kodex für die Umsetzung eines gemeinsamen Verständnisses ein, das dazu beitragen soll, dass in der Wissenschaftsgemeinschaft Integrität gelebt und Fehlverhalten vermieden wird. Am 30. September 16.00 bis 18.30 diskutieren Vertreter*innen von swissuniversities, dem SNF und dem ETH-Rat gemeinsam mit Nachwuchswissenschaftler*innen, wie ein entsprechender Kulturwandel gestärkt werden kann. Weitere Infos und Anmeldung..

Nicht-Assoziierung der Schweiz an Horizon Europe: Übergangslösung in Vorbereitung

Nach der Nicht-Assoziierung der Schweiz an Horizon Europe sind Übergangslösungen zugunsten der Forschenden in Vorbereitung.

Weiterlesen

Aktuelle Ausschreibungen vom SNF

Ambizione – Die Ambizione-Beiträge richten sich an junge Forscherinnen und Forscher, die ein selbstständig geplantes Projekt an einer Schweizer Hochschule durchführen, verwalten und leiten möchten. Eingabefrist: 1.11.2021. Weitere Infos..

PRIMA – PRIMA-Beiträge richten sich an herausragende Forscherinnen, die ein hohes Potenzial haben, in der Zukunft eine Professur zu erlangen. Eingabefrist: 1.11.2021. Weitere Infos..

SPIRIT – SPIRIT stärkt den Wissensaustausch zwischen Forschenden in der Schweiz und Forschenden aus ausgewählten Partnerländern tiefen und mittleren Einkommens. Eingabefrist: 2.11.2021. Weitere Infos..

Solar-Driven Chemistry 2021/2022 – Die internationale Ausschreibung „Solar-Driven Chemistry“ fördert die Grundlagenforschung in allen Gebieten, die sich mit der sonnengetriebenen, photochemischen Umwandlung von Molekülen in wertvollere, speicherbare Chemikalien befassen. Eingabefrist: 29.10.2021. Weitere Infos..

DokuWiki für Wissensmanagement

Die Fachgruppe hat in DokuWiki ihre eigene Dokumentenstruktur angelegt, um ihre Dokumentation der Abläufe im Labor an einem einzigen zentralen Ort zu verwalten.

Einstiegsseite DokuWiki der Fachgruppe Bioprozesstechnologie

DokuWiki bietet Forschungsgruppen der ZHAW die Möglichkeit, ihre eigene Struktur für die Ablage von Dokumenten anzulegen. Zudem können diese auf der Ebene des einzelnen Benutzers entscheiden, für welche Bereiche sie diesem welche Rechte erteilen.

Weiterlesen

Open Research Data Survey for Researchers in Switzerland

We are contacting you within the framework of a swissuniversities mandate, and in the context of the National Open Research Data (ORD) Strategy initiated by the Open Science Delegation of swissuniversities. This mandate specifically aims at characterizing the practices and needs in ORD within Swiss research communities. We designed a survey for researchers based in Switzerland as part of this mandate. We would be very grateful if you could answer the survey by following this link. This should take you about 15-20 minutes. If you are not a researcher yourself but in a position where you have access to a network of researchers in Switzerland (e.g. OA/ORD/OS officer or librarian at Swiss higher education institutions), you are strongly encouraged to forward this message to your network. Link to the survey..

News vom SNF

Logo SNF„Das grosse Interesse bestätigt den Mehrwert des Förderprogramms“ – Nach der vierjährigen Pilotphase ziehen der SNF und Innosuisse eine positive Bilanz des gemeinsamen Förderprogramms BRIDGE. Für den Zeitraum 2021–2024 haben sie das Budget erhöht. Weitere Infos..

Open Access: mit ChronosHub einfach und effizient publizieren – Der SNF startet ein Pilotprojekt: Neu können Forschende die Publikation ihrer frei zugänglichen Artikel über die Plattform ChronosHub abwickeln. Dies reduziert den Aufwand beträchtlich. Weitere Infos..

Agora Forum: Training für die Wissenschaftskommunikation – Zu seinem 10-jährigen Jubiläum bietet Agora ein exklusives Schreibtraining für Forschende an, die sich in der Wissenschaftskommunikation engagieren wollen. Weitere Infos..

BRIDGE Proof of Concept – Die neue Ausschreibung von BRIDGE Proof of Concept ist bis am 6. September 2021 geöffnet. Das Angebot richtet sich an junge Forschende, die basierend auf ihren Forschungsresultaten Anwendungen oder Dienstleistungen entwickeln wollen. Weitere Infos..

Ausschreibung Southeast Asia – Europe Joint Funding Scheme – Der SNF beteiligt sich an einer weiteren multilateralen Ausschreibung mit Südostasien. Weitere Infos..

Achtes Treffen der Statistik-Interessierten an der ZHAW

Am 15. Juni 2021 fand das achte Treffen der an Statistik interessierten Personen der ZHAW statt. Aufgrund der speziellen Situation wurde das Treffen auch in diesem Jahr virtuell über MS Teams im ZHAW Statistik-Club durchgeführt. Insgesamt haben 26 Personen aus sechs Departementen und der zentralen Verwaltung daran teilgenommen.

Weiterlesen

Seed Money for the best Decarbonisation Ideas in the context of Smart City Winterthur, SGES, 3rd September 2021

With Win.Lab, Smart City Winterthur invites Public Private People Partnerships (mixed Innovation Teams with representatives from public administration units, companies and start-ups, science and students, NGOs and citizens) following the living lab approach to test in systematic ways social and technological innovations supporting the smart sustainable city development especially in the context of the Energy and Climate Concept 2050.

Weiterlesen

Call for proposals 2023 – Congressi Stefano Franscini (ETH Zürich), Monte Verità, Ascona

The Congressi Stefano Franscini is ETH Zurich’s conference platform located at Monte Verità, a beautiful hilltop overlooking Ascona and Lago Maggiore, in Southern Switzerland. Since 1989, the CSF gives professors and senior researchers working at a Swiss research institution the oppor-tunity to organize a subsidized international conference, an ETH doctoral school or a workshop at the Monte Verità congress centre.

Weiterlesen

AXA Research Fund 2021 call for Post-Doctoral fellowship projects: Preventing Long-Term Exposure to Harmful Substances and Mitigating its Impacts

The AXA Research Fund is looking at supporting post-doctoral research in understanding the impact of harmful substances on human health, and in investigating the way they are – and could be – regulated, as well as the role of public health policy and the costs for the economy and the insurance business. More information available on the website soon. Institutions will have until May 25, 2021 to express their interest.

« Ältere Beiträge