Die nächste Bewerbungsfrist für „First Ventures“, dem Förderprogramm der Gebert Rüf Stiftung für Absolvent/innen von Fachhochschulen, endet am 15. Mai 2020. Es richtet sich an Bachelor- und Masterstudierende, die in ihrer Abschlussarbeit eine innovative Geschäftsidee entwickeln. Die Gewinner/innen profitieren im Erfolgsfall von CHF 150’000 und einem individuell abgestimmten Businesscoaching. Alle Informationen zum Programm sind hier zu finden.