SNF-Wettbewerb für wissenschaftliche Bilder

Die erste Durchführung des SNF-Wettbewerbs für wissenschaftliche Bilder war ein grosser Erfolg, nahezu 500 Bilder wurden eingereicht und an den Bieler Fototagen ausgestellt und prämiert. Danach wurden die Bilder auch in Paris und Zürich gezeigt. Das Ziel, die Faszination der Forschung in Bildern zu zeigen, wurde erreicht. Daher wird der SNF den Wettbewerb auch nächstes Jahr wieder durchführen.

Alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die an einer Hochschule oder einem Forschungsinstitut in der Schweiz tätig sind, können ihre besten und spektakulärsten Bilder bis 31. Januar 2018 einsenden.

Von besonderem Interesse ist der Wettbewerb für Forschungsgruppen, die im mikroskopischen Bereich oder mit audiovisuellen Medien arbeiten. Auch Institute, die bildgebende Verfahren einsetzen oder in einem aussergewöhnlichen Umfeld forschen, die im Bereich Datenvisualisierung tätig sind oder mit historischen Dokumenten arbeiten, könnten sich angesprochen fühlen, sowie Forschende an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.