SNF-Infoveranstaltung an der ZFH/PHZH am 24.11.2017

Im November 2017 begibt sich der SNF auf eine Tour de Suisse. In ihrem Rahmen besucht er mehrere Hochschulen in Lugano, Basel, Lausanne, Zürich und Genf, um den Forschenden seine Förderungsinstrumente zu präsentieren. Am Nachmittag vom Freitag, 24. November 2017 macht der SNF Halt bei der Zürcher Fachhochschule.

Der SNF will die Hochschulen, inklusive Fachhochschulen und Pädagogische Hochschulen, häufiger besuchen. Deshalb wird der traditionelle Tag der Forschung ab diesem Jahr mit einer Tour de Suisse ersetzt. Im Rahmen des neuen Formats wird der SNF an neun Halbtagen neun Hochschulen besuchen und dabei seine wichtigsten Förderungsinstrumente vorstellen: Projekte, Karrieren, Programme, internationale Zusammenarbeit und Wissenschaftskommunikation. Die Forschenden erhalten so ausführliche Informationen und haben die Gelegenheit, den Verantwortlichen direkt Fragen zu stellen.

Das Programm* für die ZFH am 24.11.17 ist das folgende:

14:00-14:05 Begrüssung 5’

14:05-14:20 Einführung 15’

14:20-15:05 Karriereförderung 30’ + 15’ Fragen

15:05-15:45 Projektförderung 25’ + 15’ Fragen

15:45-16:15 Kaffeepause 30’

16:15-16:30 Programme 10’ + 5’ Fragen

16:30-16:50 Internationale Zusammenarbeit 15’ + 5’ Fragen

16:50-17:05 Wissenschaftliche Kom 10’ + 5’ Fragen

17:05-17:15 Ergänzende Massnahmen 5’ + 5’ Fragen

* Änderungen vorbehalten

Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Pädagogischen Hochschule Zürich statt, Raum LAA-J002c.

Weitere Informationen erhalten Sie hier oder bei Martin Jaekel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.