Innovations-Apéro: LoRa – ein Funknetz für das Internet der Dinge

Am Dienstag, 14. November 2017 um 17.45 Uhr findet im TECHNOPARK® Winterthur ein Innovations-Apéro zu folgendem Thema statt:

LoRa – ein Funknetz für das Internet der Dinge

LoRa resp. LoRaWAN (von Long Rang resp. Long Range Wide Area Network) ist ein neuer Netzwerkstandard, der das Potential für viele Produkt- und Dienstleistungs-Innovationen hat. Mit LoRa ausgerüstet, können Geräte überall jederzeit Daten senden und empfangen. LoRa ist kostengünstig bis kostenlos, benötigt wenig Strom (deshalb batterietauglich) und hat eine grosse Reichweite. LoRa-Netzwerke werden einerseits von Telekom-Anbieter bereitgestellt (z.Bsp. Swisscom), andererseits kann man mit LoRa aber auch selbst private Netze aufsetzen.

Weitere Informationen finden Sie HIER:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.