GenderstudiesDie Zürcher Fachhochschule vergibt 2014 den fünften Gender Studies Förderpreis. Der Hauptpreis ist mit Fr. 2’500.- dotiert.

Geehrt wird eine studentische Arbeit, die sich mit Theorien, Methoden und Fragestellungen der Frauen-, Männer- oder Geschlechterforschung beschäftigt und sich kritisch mit ihrem Gegenstand auseinandersetzt. Die Arbeit kann eine theoretisch-wissenschaftliche, künstlerische, anwendungsorientierte oder praktische Ausrichtung haben.

Neben dem Hauptpreis vergibt die Fachstelle neu einen zweiten Preis für eine Arbeit, die in ihrer Originalität zu überzeugen vermag, jedoch vom Umfang her keinen Vergleich mit dem Hauptpreis zulässt. Der Anerkennungspreis ist mit Fr. 500.- dotiert.

Eingabefrist: 31. August 2014

Weitere Informationen