Preis der Deutschen Marktforschung

Nachwuchsforscher 2017 – BVM/VMÖ/vsms

An den Hochschulen werden viele Forschungsfragestellungen diskutiert und entwickelt sowie Impulse für die Weiterentwicklung in der angewandten Forschung in Instituten und in der betrieblichen Marktforschung gegeben. Studenten und Doktoranden setzen sich bereits im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten intensiv mit dem Methodenspektrum der Marktforschung auseinander und geben sehr oft wertvolle Impulse zu deren Weiterentwicklung.

Der Preis der Deutschen Marktforschung ehrt den wissenschaftlichen Nachwuchs für hervorragende empirische Forschungsarbeiten und möchte zur Diskussion zwischen den Universitäten und der Praxis in Instituten sowie Unternehmen beitragen.

Weitere Informationen

Bundesrat verlängert Übergangslösung für Erasmus+ bis Ende 2017

Schweizerische EidgenossenschaftDer Bundesrat hat die Übergangslösung 2014–2016 für die projektweise Beteiligung der Schweiz am europäischen Mobilitätsprogramm „Erasmus+“ um ein Jahr verlängert. Damit sichert er interessierten Schweizerinnen und Schweizern die Teilnahme an europäischen Mobilitäts- und Kooperationsprojekten bis Ende 2017.

Mit der Verlängerung der Übergangslösung hält der Bundesrat Schweizerinnen und Schweizern weiterhin die Möglichkeit offen, indirekt an Erasmus+, dem Programm der Europäischen Union für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport, teilzunehmen. Schweizer Studierende und Lernende sowie Fachleute auf allen Bildungsstufen profitieren weiterhin von den europäischen Mobilitätsaktivitäten, und Schweizer Bildungsinstitutionen können sich weiterhin an Kooperationsprojekten mit europäischen Partnern beteiligen. Weiterlesen

Ausschreibung: Wissenschaftliche Politikstipendien für 2017

logo_politikstipendienDie Stiftung Wissenschaftliche Politikstipendien schreibt aus:
Zwei wissenschaftliche Politikstipendien für 2017 (80 bis 100 %)

Dauer: 12 bis 15 Monate
Arbeitsort: Parlamentsdienste, Bundeshaus, Bern
Beginn: 1. Januar oder 14. August 2017 Weiterlesen

Go Abroad! Call for Individual Fellowships Open for your Research Project

horizon2020The Marie Sklodowska-Curie Actions Individual Fellowships Call opened on 12.4.2016 with a deadline on 14.9.2016.

This call aims at individual researchers who wish to carry out a research project up to 2 years abroad. Researchers can have any nationality, but must move from one country to another. For the Global Fellowship, you can go beyond Europe with a return phase in Europe. For the European Fellowship, you can chose a Host Institution anywhere in Europe. Weiterlesen

2016 Innovation Prize Universal Biotech

Universal BiotechFor 8 years, the Innovation Prize rewards project holders in the field of Healthcare (Biotech, Medtech, E-Health). Open to young start-ups (< 8 years old) and academic laboratories, this competition became a main Life Science event, involving 34 countries and 289 participants in 2015. Weiterlesen

Fachtagung Medizintechnik 2016 in Ansbach

Senetic01. März 2016, 09:00 Uhr im Onoldiasaal in Ansbach

Wissenschaftliche Poster können mitgebracht und präsentiert werden. Das Themenfeld ist der Healthcare Sektor und mögliche Verbesserungen, die für eine optimale Gesundheit förderlich sind. Das Poster soll das Format DIN A1 haben.
Anmeldeformular für Posteraussteller: Poster_DIN_A1_Innovation_Anmeldeformular
Teilnahmegebühr, inkl. Catering und Poster für nur 175 €.
Posterbeiträge können ergänzend kostenfrei in den senetics Innovation-Award eingereicht werden. Weiterlesen

Forschungsprojekt GUESSS 2016

GUESSSGUESSS steht für Global University Entrepreneurial Spirit Students‘ Survey.

Dabei handelt es sich um ein internationales Forschungsprojekt im Kontext Entrepreneurship mit dem Ziel, die unternehmerische Absicht und Tätigkeit von Studierenden im geografischen und zeitlichen Vergleich systematisch zu erfassen (siehe Ziele). Weiterlesen

ERC StG 2015 Results are published!

ERCThe European Research Council (ERC) has announced the awarding of its Starting Grants to 291 early-career researchers.

The funding, worth in total €429 million and up to €1.5 million per grant, will enable young researchers to set up their own research teams and pursue ground-breaking ideas. The grants are awarded under the ‚excellent science‘ pillar of Horizon 2020, the EU’s research and innovation programme.

Further Information:

Verleihung Entrepreneur Award 2016

The Entrepreneur ClubBis am 12. Februar 2016 haben die Schweizer Fachhochschulen die Möglichkeit, zwei sehr gute Abschlussarbeiten (Bachelor-, MBA-, DAS-, MAS- oder EMBA-Arbeiten) in deutscher oder englischer Sprache aus dem Leader- und /oder Entrepreneurship (Betriebswirtschaftslehre) einzureichen. Nebst der Arbeit muss Folgendes eingereicht werden:

  • Management Summary (ca. 2000 Zeichen) (deutsch oder englisch)
  • Kontaktdaten der/des Studierenden

Weiterlesen

Nachwuchspreis der SAGW 2016: Aufruf für Kandidaturen

SAGW 200x100Der Nachwuchspreis der SAGW ist dem akademischen Nachwuchs der Schweiz gewidmet. Mit dem Preis wird eine junge Forscherin oder ein junger Forscher der Geistes- und Sozialwissenschaften für die Qualität eines Artikels ausgezeichnet, der in einer wissenschaftlichen Publikation veröffentlicht wurde. Der mit Fr. 10’000.– dotierte Preis wird alljährlich an der Jahresversammlung der SAGW verliehen. Weiterlesen