BFE-Bundesamt für Energie verleiht zum achten Mal den Schweizer Energiepreis Watt d’Or

Watt d'OrAm 9. Januar 2014 verlieh das Bundesamt für Energie zum achten Mal den renommierten Schweizer Energiepreis Watt d’Or. Die goldenen Gewinner/innen des Jahres 2014 sind:

 

  • der Verband Textilpflege Schweiz VTS in Bern
  • die Kraftwerke Oberhasli AG in Innertkirchen
  • die glass2energy ag in Villaz-St-Pierre
  • das Institut für Dynamische Systeme und Regelungstechnik der ETH Zürich
  • die Kirchrainweg AG und die e4plus AG in Kriens gemeinsam mit der aardeplan ag aus Baar

Die Watt d’Or Trophäe – eine riesige Schneekugel – wurde den Gewinner/innen von der prominenten Jury unter Leitung von Jury-Präsidentin und Ständerätin Pascale Bruderer überreicht. Die Gala-Veranstaltung fand vor hunderten von Vertreterinnen und Vertretern der schweizerischen Energieszene und der Medien im Kongresszentrum Kursaal in Bern statt.

Weitere Informationen

Schlagwörter: BFE, Energie, Watt d'Or

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.