Call for proposals: Forschungsprogramm Energie – Wirtschaft – Gesellschaft (EWG)

Das Forschungsprogramm Energie – Wirtschaft – Gesellschaft (EWG) des BFE fördert sozio-ökonomische Forschung, die Grundlagen für Energiepolitik liefert. Im aktuellen Call können bis zum 25. Januar 2017 Projektanträge in den folgenden Themenfeldern eingereicht werden:

Weiterlesen

ZHAW Energy Startup Day ein grosser Erfolg

Autorin: Christina Marchand

Der ZHAW Energy Startup Day 2016 war ein grosser Erfolg. 62 teilnehmende Firmen, davon 30 Startups, rund 150 Teilnehmer – 50% mehr als beim ersten Event im Jahr 2015. Offensichtlich hat das Konzept, in dem innovative Energiestartups mit etablierten Playern zusammengebracht werden, einen Nerv der Zeit getroffen. Weiterlesen

4. Dialogveranstaltung der Forschungsplattform Energie: Soziale und technische Herausforderungen der Energiewende

Autorin: Inken De Wit

Wie lässt sich die Energiewende gesellschaftlich verankern? Dies war eine der Kernfragen, über die Forschende bei der vierten Dialogveranstaltung der ZHAW-Forschungsplattform Energie am 8. November 2016 in Wädenswil diskutierten. Weiterlesen

SCCER CREST Annual Conference 2016 (1.9.) und Tagung Sozialwissenschaften und Praxis im Dialog: Energieeffiziente Haushalte (2.9.)

Anfang September fanden die Jahreskonferenz des Energieforschungskonsortiums SCCER CREST (1.9.) und die gemeinsame Tagung „Sozialwissenschaften und Praxis im Dialog: Energieeffiziente Haushalte“ des SCCER CREST, der Energieforschung Stadt Zürich, des NFP 71 und des BFE (am 2.9.) an der ZHAW in Winterthur statt.

SCCER CREST Annual Conference 2016 (1.9.)

Die SCCER CREST Jahreskonferenz bietet eine Plattform für den Austausch über aktuelle Forschungsergebnisse der CREST Forschenden untereinander, mit Forschenden aus anderen SCCERs,  Energieforschenden anderer Institutionen und mit Umsetzungspartnern. Und so waren dieses Jahr 91 der insgesamt 166 Teilnehmer Mitglieder des SCCER CREST, 11 Forschende aus anderen SCCERs waren dabei, sowie 31 Energieforschenden anderer Institutionen. Als Gastgeber und Co-Leading-House des SCCER CREST war die ZHAW mit 38 Teilnehmern die am stärksten vertretene Hochschule. Als Umsetzungspartner nahmen 26 Vertreter von Energieversorgungsunternehmen, Energie-Startups, Bundesämtern, Planungsbüros und Verbänden teil.

Leitthema der diesjährigen Konferenz war „Innovations for the Energy Transition“ – welche Innovationen und Veränderungen braucht es für die Umsetzung der Energiestrategie 2050? Weiterlesen

3. Dialogveranstaltung der Forschungsplattform Energie ZHAW: Energie sparen – Strategien und Wirksamkeit von Interventionen und Anreize

Am 1. Juni 2016 fand die 3. Dialogveranstaltung der Forschungsplattform Energie ZHAW zum Thema „Strategien und Wirksamkeit von Interventionen und Anreize“ statt. Gastgeber war das Institut für Nachhaltige Entwicklung INE der ZHAW School of Engineering. Vicente Carabias vom INE leitete durch die Veranstaltung.

Das INE ist erfahren mit interdisziplinären Kooperations-Projekten (Interview mit Vicente Carabias zum Thema Kooperations-Projekte) und entsprechend war auch der Seminarnachmittag gestaltet: Es gab zwei ausführliche Projektpräsentationen, die den Teilnehmern wichtige Grundlagen und Praxiserfahrungen im Themenbereich „Energie sparen – Interventionen und Anreize“ vermittelten: Frau Nicole Schwarz, vom Amt für Umwelt und Energie des Kantons Basel-Stadt, stellte in der Eröffnungs-Keynote den „Stromsparwettbewerb Energienachbarschaften“ vor. Den Abschluss des Nachmittags bildete die Präsentation des interdepartementalen ZHAW-Projektes „Social Power“, einem spielerischen Stromsparwettbewerb zwischen Haushalten in Massagno, TI und Winterthur, ZH. Weiterlesen