Ambizione – erste Ausschreibung nach der Reform

snf-300x100
Der SNF ermöglicht dem wissenschaftlichen Nachwuchs mit dem Förderungsinstrument Ambizione in allen Disziplinen den Einstieg in die eigenständige Forschung. Die Beiträge richten sich an junge Forscherinnen und Forscher, die ein selbstständig geplantes Projekt an einer Schweizer Hochschule durchführen, verwalten und leiten möchten.

Der SNF hat im Rahmen seiner Reformen der Förderungsinstrumente die Beitragsdauer bei Ambizione von bisher drei auf vier Jahre verlängert. Zudem steht Ambizione nun auch jungen Forschenden auf Mittelbaustellen mit Karriereperspektive offen. Gesuchstellende können deshalb neu Ambizione-Beiträge mit oder ohne Salär beantragen.

Mehr zu Ambizione

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.