5 Fragen, 1 Projekt: „Der SNF achtet auf die Kontinuität in einer Forscherkarriere.“

Isabel Baumann erhält von Ambizione, dem Karriereförderungs-Instrument für junge Forschende des Schweizerischen Nationalfonds (SNF), für ihr Projekt „Health inequalities and the prolongation of working life“ eine Förderung von CHF 735‘000 über die nächsten vier Jahre. Im Interview blickt die Forscherin des Departements Gesundheit auf den Bewerbungsprozess zurück und teilt ihre gemachten Erfahrungen. Weiterlesen

Ambizione – erste Ausschreibung nach der Reform

snf-300x100
Der SNF ermöglicht dem wissenschaftlichen Nachwuchs mit dem Förderungsinstrument Ambizione in allen Disziplinen den Einstieg in die eigenständige Forschung. Die Beiträge richten sich an junge Forscherinnen und Forscher, die ein selbstständig geplantes Projekt an einer Schweizer Hochschule durchführen, verwalten und leiten möchten. Weiterlesen

Wichtigste Neuerungen beim SNF-Förderungsinstrument Ambizione ab 2017

SNF 300x100Ambizione ermöglicht es jungen Forscherinnen und Forschern, ein selbstständig geplantes Projekt an einer Schweizer Hochschule durchzuführen, zu verwalten und zu leiten. Damit trägt das Instrument massgeblich zur Förderung der frühen wissenschaftlichen Unabhängigkeit bei. Im Zuge der unmittelbar bevorstehenden Umsetzung des Mehrjahresprogramms 2017-2020 des SNF gibt es auch wichtige Neuerungen bei Ambizione. Weiterlesen