Wissenschaftsvideos gesucht! 20.000€ Preisgeld bei Fast Forward Science 2019

Du begeisterst dich für Wissenschaft und hast Lust eigene Webvideos zu machen? Du brennst gerade für ein aktuelles Thema aus der Forschung und möchtest es anderen näherbringen? Egal ob Mathematik, Sprachwissenschaft, Philosophie oder Astronomie – schnapp dir deine Kamera, setz dein Thema richtig in Szene und mach mit bei Fast Forward Science, dem Webvideo-Wettbewerb für die Wissenschaft!

Wir suchen bis zum 22. Juli 2019 die besten Wissenschaftsvideos im Netz. Mitmachen können alle, gleich ob Studierende, Kommunikatoren und Kommunikatorinnen, Nachwuchswissenschaftler, YouTuber und an Wissenschaft Interessierte.
>> Das könnt ihr gewinnen:
Den besten Videomachern winken natürlich nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch Preisgelder bis zu 3.000€ und eine Teilnahme an der Preisverleihung am 14. November 2019 in Berlin. 
>> Hier könnt ihr einreichen:
Je nachdem, welchen Schwerpunkt ihr in eurem Video setzt, könnt ihr es in verschiedenen Kategorien einreichen. Es gibt drei unterschiedliche Kategorien, in denen wir jeweils die ersten drei Plätze auszeichnen:

  • SUBSTANZ: Wissenschaft komplex
  • SCITAINMENT: Forschung unterhaltsam
  • VISION: Zukunft fasziniert

Für die ganz Schnellen unter Euch empfehlen wir die Teilnahme an unserer SUPER FAST —
24H-INSTAGRAMCHALLENGE. Die Herausforderung: Ihr müsst innerhalb von 24 Stunden ein eine Instagramstory zu einem von uns vorgegebenem Thema produzieren. Aber keine Angst, es handelt sich hierbei um ein Querschnittsthema, zu dem alle Wissenschaftsdisziplinen etwas beitragen können. Die Bekanntgabe des Themas erfolgt am 18. Mai 2019, 12:00, ab dann laufen die 24 Stunden Produktionszeit.
 
Alle Informationen auf fastforwardscience.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.