Vergabe eines Labels „Lebensqualität“ an zwei Forschungsprojekte

Dalle MolleSiebte Ausgabe des Preises der Stiftung Angelo Dalle Molle für das Beste Projekt zur Verbesserung der Lebensqualität.

Ziele der Vergabe des Labels „Lebensqualität“:

Die Stiftung Dalle Molle für Lebensqualität vergibt ein Label „Lebensqualität“ an ein laufendes Forschungsprojekt, dessen wissenschaftliche Qualität von Organisationen im Bereich der Forschungsförderung, öffentlichen Institutionen oder privaten Gesellschaften anerkannt ist.

Die Stiftung verfolgt zwei Ziele: Einerseits fördert sie die Forschung, welche die Wissenschaft und die Technologien den Menschen als Hilfsmittel zur Verfügung stellen und andererseits deren Lebensqualität verbessern.

Die Stiftung misst den innovativen Forschungsprojekten, welche neue und originelle Lösungen bringen, eine sehr grosse Bedeutung zu:

  • Harmonische und ausgeglichene Bewirtschaftung von Siedlungen ;
  • Förderung von Aktivitäten zwischenmenschlicher, ökonomischer, sozialer und kultureller Art, welche für jeden Einzelnen von Wert sind
  • Förderung der Kommunikation und der sozialen Interaktionen
  • Unterstützung von Mitmenschen in ihrer soziokulturellen Eingliederung, ihrer Selbständigkeit, ihrer Selbstverwirklichung und ihrer Würde

Die Projekte müssen spätestens bis 30. April 2017 beim Stiftungsrat eingereichte werden, die Preisverleihung wird im Laufe des Oktober 2017 stattfinden.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.