Veranstaltung «Förderung der MINT-Kompetenzen zur Stärkung des Bildungs-, Wirtschafts und Wissenschaftsstandorts Schweiz»

Datum: 23./24. Oktober 2012
Ort: Kongresszentrum der Messe Schweiz Basel

Die Tagung trägt im Rahmen einer interdisziplinären und interinstitutionellen Forschungsinitiative dazu bei, dass die Auswirkungen dieses MINT-Fachkräftemangels in einer breiteren Öffentlichkeit diskutiert und damit vermehrt wahrgenommen sowie notwendige Massnahmen entwickelt und nachhaltig umgesetzt werden.

Der aktuelle Stand der MINT-Situation wird dargestellt und mit Informationen zu weiterführenden Impulsen ergänzt. Dabei erfolgt die Betrachtung umfassend aus politisch-gesellschaftlicher, volkswirtschaftlicher, kultureller und pädagogischer Sicht. Diese Tagung in der Reihe «Zukunft Bildung Schweiz», welche der Verständigung und der Diskussion über die Zukunft der Bildung in der Schweiz als Schlüsselbereich der sozialen, kulturellen, ökonomischen und technologischen Weiterentwicklung unseres Landes dienen soll, findet in Verbindung mit der WORLDDIDAC/Didacta Schweiz Basel statt.
Die Tagung wird organisiert durch die Akademien der Wissenschaften Schweiz, das Forum Bildung Schweiz, die Worlddidac, die schweizerische Stiftung für audiovisuelle Bildungsangebote, die Stiftung MINTeducation sowie die Stiftung NaTech Education.

Weitere Informationen und Anmeldung:

http://www.forumbildung.ch/