Autor: Heinrich Stülpnagel (Seite 1 von 37)

Zustimmung der WBK zu 4.4 Mrd. Franken für EU-Forschungsprogramme

logoDie Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur (WBK) des Ständerates stimmt dem Finanzierungsbeschluss von 4389,3 Millionen Franken für die Fortsetzung des gesamten EU-Forschungsprogramm-Pakets zu. Damit spricht sie sich auch für die Weiterführung der Euratom-Programme aus.

Weiterlesen

Forschungsindikatoren für anwendungsorientierte Wissenschaften

Die Frage, wie Forschungsleistung und -qualität adäquat gemessen werden kann ist Gegenstand zahlreicher Diskussionen auf nationaler und internationaler Ebene. In folgenden wird ein aktueller Überblick über für die ZHAW (und die FH) relevante Initiativen versucht. Weiterlesen

SNF-Infoveranstaltung zu NFP 70 und NFP 71

NFP70_71 300x100Information event for interested researchers 

On 21 August 2013, an information event for interested researchers will be held at the SNSF, Wildhainweg 21, Berne, Plenary Hall 21, 14:15 to 16:15.

The number of seats is limited. Please register via e-mail to

nrp70@snf.ch

Quelle: SNF Newsmail vom 12.08.2013

Bitte: Erfahrungsberichte an forschung@zhaw.ch oder direkt als Kommentar im Blog eintragen!

ZHAW F&E-Apéro zu Grundfragen anwendungsorientierter Forschung

ZHAW_10_01_Motiv2_150pxAnlässlich der Verabschiedung von Heinrich Stülpnagel werden an einem F&E-Apéro am 28. August 2013 einige grundlegende Fragen zur Identität und Zukunft anwendungsorientierter Forschung aufgeworfen und diskutiert. Weiterlesen

Autorenschaft bei wissenschaftlichen Publikationen: Neue Broschüre mit Empfehlungen

AplusAutorenschaftIn einer kleinen Tagung in Bern am 30.05.2013 wurden die neuen Empfehlungen zur Autorenschaft bei wissenschaftlichen Publikationen vorgestellt und diskutiert. Die Akademien der Wissenschaften Schweiz haben sich eines Themas angenommen, welches immer wieder zu Problemen führt. Als Referenten führte Frau Dr. Liz Wagen (aus England per Skype zugeschaltet) in das Thema ein, Prof. Christian Hess, Präsident der Kommission „Wissenschaftliche Integrität“ stellte die Broschüre vor und der Rechtsanwalt Peter Bürkli stellte eine Übersicht der Schweizer Universitäten vor. Weiterlesen

Fachhochschulen auch 2013 wieder am Swiss Innnovation Forum

Die Rektorenkonferenz der Schweizer Fachhochschulen (KFH) wird auch 2013 wieder die Finanzierung für die Ausstellung von drei herausragenden Fachhochschulprojekten übernehmen. Die Projekte werden unter dem Label „Swiss Universities of Applied Sciences and Arts“ vorgestellt.  Weiterlesen

ZHAW Blog Forschungssupport ist umgezogen

ZHAW_Ressort-VeranstaltungDer ZHAW Blog Forschungssupport ist zu einer neuen Adresse umgezogen und optisch modernisiert worden. Der Start des Blogs war eine Pioniertat und erfolgte zu einer Zeit, da es noch keine Social Media Guidelines an der ZHAW gab. Nun mussten die Vorgaben bezüglich Internetadressen und Design angepasst werden. Das Ergebnis ist nun zu sehen.  Weiterlesen

NZZ über Forschung an Fachhochschulen am Beispiel der ZHAW

In ihrer Ausgabe vom 20.03.2013 berichtet die NZZ in einem ganzseitigen Beitrag über die Besonderheiten der Forschung an Fachhochschulen. Einem breiten Publikum wird die Entwicklung der Forschung an der ZHAW aufgezeigt. Anhand von Beispielen wird die Vielfalt der Forschungsthemen hervorgehoben. Im Interview weist der Ressortleiter der ZHAW , Urs Hilber, auf die Herausforderungen der Forschungsfinanzierung hin. Weiterlesen

Swiss Nanoconvention 23.-24. Mai 2013 in Basel

The Swiss NanoConvention 2013 in Basel is the prime showcase for nanotechnology in Switzerland, jointly organized by the «who-is-who» in the Swiss nano scene. It is the venue for meeting the great minds in nanoscience and -technology. Weiterlesen

International Foresight Academy – Seminar 16.-19.Sept. 2013 an der ZHAW in Winterthur – Call for Abstracts

IFAThe European IFA Academic Seminar will cover several topics related to participatory and democratic foresight in support of decision making. It shall thus address the inclusive and engaging nature of foresight through stakeholder involvement.

Members of the Swiss Academic Society for Environmental Research and Ecology SAGUF working group on energy future will co-organise a respective session and actively interact with the international IFA community to advance knowledge generation in this field. Weiterlesen

« Ältere Beiträge