Fachhochschulen bereiten Beteiligung an SCCER vor

Die Fachhochschulen der Schweiz engagieren sich aktiv in der Vorbereitung zu den in der Botschaft zum Aktionsplan «Koordinierte Energieforschung Schweiz» vorgeschlagenen sieben nationalen Kompetenznetzwerken (Swiss Competence Centers for Energy Research, SCCER). Der ETH-Bereich und die Fachhochschulen bereiten sich auf die Umsetzung des in der Botschaft vorgesehenen Aktionsplans vor. Die ZHAW ist mit ihrer breit aufgestellten Energieforschung mit starker Vernetzung in der Wirtschaft ein unverzichtbarer Partner.

Informationsveranstaltung zum Bericht «Forschung an Fachhochschulen»

Die aktuelle Situation der Forschung an Fachhochschulen der Schweiz wird in einer Studie, die auf Initiative der Eidgenössischen Fachhochschulkommission (EFHK) initiiert und das  Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT) finanziert hat, analysiert. Am 29. Januar 2013 geben die  Autoren in Zürich einen Überblick über die Ergebnisse der Studie. Weiterlesen

«swissuniversities»: Grundstein für eine gemeinsame Rektorenkonferenz gelegt

Im November 2012 gründen die universitären Hochschulen, die Fachhochschulen und die Pädagogischen Hochschulen der Schweiz den Verein «swissuniversities». Dieser bereitet die Zusammenführung der gegenwärtig drei Rektorenkonferenzen zu einer Konferenz vor, wie sie das neue Bundesgesetz über die Förderung der Hochschulen und die Koordination im schweizerischen Hochschulbereich (HFKG) vorsieht. swissuniversities wird das erste gemeinsame Organ sein, das im Hinblick auf die Inkraftsetzung des HFKG im Jahr 2015 entsteht. Präsidentin des Vereins wird Martine Rahier, Rektorin der Universität Neuchâtel. Weiterlesen

Annual Conference of Swiss Development Cooperation 2012, 17 August 2012 in Bern

The SDC and SECO have chosen to dedicate their annual development cooperation conference to the theme of Effectiveness. The event will take place at the BERNEXPO fairgrounds in Bern and present the sustainable results of Swiss development cooperation on global and local levels. We hope with a substantial participation of representatives of Universities of applied sciences active in development and cooperation. As KFH Development and Cooperation we will be present with a stand, please visit us, it will be a great opportunity for all those who are already active or want to go into development and cooperation. Weiterlesen

Swiss Programme for Research on Global Issues for Development r4d.ch: Event 8 March 2012

The Swiss Agency for Development and Cooperation (SDC) and the Swiss National Science Foundation (SNSF) are creating a programme for research on global issues in and with developing and emerging countries. The new „Swiss Programme for Research on Global Issues for Development“ (short: r4d.ch) will begin with a call for the thematic module „Causes of and Solutions to Social Conflicts in Contexts of Weak Public Institutions or State Fragility“ and an initial call for the module without pre-defined topics. Weiterlesen

ZHAW bei EU Inititative «HR-Strategy for Researchers» gut positioniert

Die ZHAW steht mit ihren Aktivitäten im Zusammenhang mit der EU Initiative HR-Strategy for Researchers (HRS4R) im nationalen und internationalen Vergleich gut da. Dies wurde an zwei Netzwerkveranstaltungen deutlich, bei denen das Vorgehen der ZHAW zur Sprache kam: Die CRUS organisierte am 20. Juni einen Workshop und in Dublin fand ein internationaler Austausch über die Umsetzung der HR Strategy for Researchers statt.

Weiterlesen

Forschungszusammenarbeit mit Entwicklungsländern: 7. Call

Im Rahmen des Programms Development Cooperation der KFH wird der nunmer 7. Call ausgeschrieben.

Zeiplan:

  • Montag 10. Oktober: Einreichetermin der Outlines (max 4 DIN A4 Seiten).
  • Montag 24. Oktober: Sitzung vom Forschungsausschuss, Auswahl von 8-10 Outlines und Mitteilung an alle Kandidaten (Ablehnung oder Einladung ein vollständiges Projekt einzureichen, Zeit 1 Monat).
  • Freitag 25. November: Abgabe des vollständigen Projektes (auf Einladung) und Weitergabe an Fachexperten für die peer review (eine Sitzung für die Koordination von Fachexperten ist geplant)
  • Freitag 9. Dezember: Übermittelung der peer reviews an die Mitglieder der Steuerungsgruppe.
  • Montag 19. Dezember: Kommunikation der Ergebnisse an die Antragstellenden

Please be advised that the last call for proposals within this program will be launched during spring 2012, for both calls (7th call in autumn 2011 and 8th call in spring 2012) projects have to be concluded during 2013.

Weitere Informationen (z.B.guidelines and eligible countries)

www.kfh.ch/dc

und bei

Dr. Claudio Valsangiacomo

KFH Development and Cooperation Office, at: University of Applied Sciences and Arts of Southern Switzerland, dc@supsi.ch

Forschungszusammenarbeit mit Entwicklungsländern: KFH-DC Information day 2011

Die KFH veranstaltet einen Informationstag über die Forschungszusammenarbeit mit Entwicklungsländern.

Freitag 11. März 2011, 11.30 – 16.30 Uhr, Bellinzona

Link auf KFH Seite mit Programm