Schlagwort: Digitale Transformation

ERA-Net Smart Energy Systems (SES) Joint Call 2020 on Digital Transformation for Green Energy Transition (MICall20)

The ERA-Net SES in collaboration with the global Mission Innovation Initiative is pleased to announce the Joint Call 2020 on digital transformation for green energy transition (MICall20). The aim is to support transnational research and innovation activities unleashing the potential of digital transfor-mation for a sustainable energy society. The total available budget exceeds € 27 Mio (including fund-ing from the European Commission); the total maximum SFOE call contribution is € 2.5 Mio. Deadline: 10 May 2021, 12:00 CEST. Weiterlesen

Davos Digital Forum 2020: Call for Papers

Am 24. und 25. September 2020 findet das Davos Digital Forum statt – der interaktive Treffpunkt zur Anwendung der Digitalisierung. Reichen Sie bis am 30.6.2020 Ihr Paper (Englisch oder Deutsch) zu Themen rund um die Digitale Transformation ein. Weiterlesen

NFP 77 „Digitale Transformation“: Zweitausschreibung

Eingabefrist: 20.04.2020

Das NFP 77 will die Wirkungszusammenhänge sowie die konkreten Auswirkungen der digitalen Transformation in der Schweiz untersuchen.

Das Forschungsprogramm umfasst folgende drei aufeinander abgestimmte Module:

  • Bildung, Lernen und digitaler Wandel
  • Ethik, Vertrauenswürdigkeit und Governance
  • Digitale Wirtschaft und Arbeitsmarkt

Das NFP 77 hat ein Budget von 30 Millionen Franken und die Forschungsphase dauert fünf Jahre.

Weitere Informationen

 

Ausschreibung Nationales Forschungsprogramm «Digitale Transformation» (NFP 77)

Das NFP 77 will die Wirkungszusammenhänge sowie die konkreten Auswirkungen der digitalen Transformation in der Schweiz untersuchen. Die drei Schwerpunkte des Programmes sind Bildung und Lernen, Ethik, Vertrauenswürdigkeit und Governance sowie Wirtschaft und Arbeitsmarkt. Das NFP 77 dauert 5 Jahre und verfügt über einen Finanzrahmen von CHF 30 Millionen. Eingabefrist: 25. Februar 2019.

Weiterlesen

Bundesrat bewilligt Nationales Forschungsprogramm zum Thema digitale Transformation

Der Bundesrat hat den SNF mit der Durchführung eines neuen Nationalen Forschungsprogramms beauftragt. Hauptziel des Programms ist es, Wissen über die Chancen und Risiken der Digitalisierung für Gesellschaft und Wirtschaft zu erarbeiten.

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 21. September 2018 ein neues Nationales Forschungsprogramm zum Thema digitale Transformation bewilligt. Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) wird das Programm durchführen.

Weitere Informationen finden Sie HIER:

Nationales Forschungsprogramm «Digitale Transformation» lanciert

Bern, 21.09.2018 – Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 21. September 2018 ein neues Nationales Forschungsprogramm zum Thema „Digitale Transformation“ lanciert.

Hauptziel des Programms ist es, Wissen über die Chancen und Risiken der Digitalisierung für die Gesellschaft und Wirtschaft zu erarbeiten. Im Zentrum stehen dabei die Forschungsschwerpunkte «Bildung, Lernen und digitaler Wandel», «Ethik, Vertrauenswürdigkeit und Governance» sowie «Digitale Wirtschaft und Arbeitsmarkt». Die Dauer des Programms beträgt fünf Jahre. Das Budget beläuft sich auf insgesamt 30 Millionen Franken. Das Programm ist eine Massnahme des «Aktionsplans Digitalisierung im Bereich Bildung, Forschung und Innovation in den Jahren 2019-2020».

Weitere Informationen…