Praktika bei den Parlamentsdiensten

ParlamentsdiensteCHInteressieren Sie sich für eine vielseitige Arbeit, bei der das aktuelle Geschehen in Politik und Gesetzgebung im Vordergrund steht?

Die Parlamentsdienste werden mit Beginn September 2016 jeweils 10 Hochschulpraktikant/innen gleichzeitig für die Dauer eines Jahres anstellen, und zwar in den folgenden Bereichen:

  • Legislativkommissionen (mehrere)
  • Aufsichtskommissionen (mehrere)
  • Internationale Beziehungen
  • Kommunikation (Webauftritt)
  • Informatik
  • Übersetzung
  • Bibliothek (Dokumentation und Recherche)

Ziel ist es, damit den Grundstein für eine sogenannte Einsteigerkarriere zu legen. Gegen Ende des einjährigen Praktikums können sich die Absolvent/innen um einen Einsteigerplatz bewerben, um danach weitere zwei Jahre in zwei weiteren Bereichen tätig zu sein und Erfahrungen zu sammeln. Jährlich wird eine solche Stelle ausgeschrieben.

Gewünscht wird ausdrücklich ein breiter fachlicher Hintergrund des Praktikantenpools und es werden ausdrücklich auch Studierende aus weniger verwaltungsnahen Studienrichtungen wie etwa Naturwissenschafter/innen und Ingenieure ermutigt, sich zu bewerben. Die Stellen werden voraussichtlich im April 2016 hier ausgeschrieben.

Weiter bieten auch die Politikstipendien regelmässig Praktika für Absolvent/innen (Master) im Bundeshaus an.

Weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.