Mehr Transparenz: Mitglieder der Evaluationsgremien ab sofort öffentlich

Der SNF nennt neu die Namen der aktiven Mitglieder aller ständigen Evaluationsgremien auf seiner Website.

Die 90 Evaluationsgremien des SNF begutachten die Gesuche und bereiten die Entscheide des Forschungsrats vor. Die meisten der insgesamt über 700 Mitglieder dieser Gremien sind an Hochschulen tätige Forschende. Davon sind ein Drittel Frauen, und ein Drittel arbeitet an Institutionen im Ausland.

Der SNF hat beschlossen, neu die Namen der Mitglieder der Evaluationsgremien auf der Website zu nennen.

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.