Im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg Alpenrhein-Bodensee-Hochrhein werden innovative, intelligente und nachhaltige grenzübergreifende Vorhaben unterstützt. Aktuell ist es wieder möglich, neue Projektskizzen beim Gemeinsamen Sekretariat bis zum 31. Januar 2020 einzureichen. Anvisierte Themenbereiche sind Energieeffizienz und erneuerbare Energien, gemeinsames Natur- und Kulturerbe, Erhalt und Verbesserung der Biodiversität, Verringerung der Luftverschmutzung.

Weitere Informationen: