Forschungsrat: Zwei neue Mitglieder gewählt

Kirsten Bomblies und Thomas Flatt gehören ab 1. Oktober 2022 der Abteilung Biologie und Medizin des Forschungsrats an.

Der Nationale Forschungsrat des SNF evaluiert die eingereichten Forschungsprojekte und entscheidet über deren Finanzierung. Er setzt sich aus maximal 100 führenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zusammen, die im Milizsystem tätig sind. Gewählt werden die Mitglieder durch den Ausschuss des SNF-Stiftungsrats.

Die zwei neuen Mitglieder des Forschungsrats der Abteilung Biologie und Medizin:

Weitere Informationen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.