Die Digital Society Initiative (DSI) startet im Herbstsemester 2021 die zweite Runde des DSI Exzellenzprogramms für Doktorierende als ergänzendes Angebot zu den Doktoratsstudiengängen der Universität Zürich (UZH). Dies ist eine hervorragende Gelegenheit für angehende und  beginnende Doktorierende aller Disziplinen, digitale Kompetenzen sowie interdisziplinäres Denken und Fähigkeiten in einem disziplinübergreifenden Umfeld aufzubauen, zu vertiefen und zu erweitern. Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss des zweijährigen Curriculums ein DSI Exzellenzprogramm-Zertifikat. Bewerbungsdeadline: 10.12.2020.

Dieses Angebot richtet sich sowohl an Doktorierende, die kürzlich in ein UZH Doktoratsstudiengang aufgenommen wurden, als auch an angehende Doktorierende aus aller Welt, die eine Bewerbung für ein Doktorat an der UZH planen und sich zusätzlich für die Digitalisierung und das  ergänzende DSI Exzellenzprogramm interessieren. Zukünftige Doktorierende, welche noch nicht als solche an der UZH eingeschrieben oder angestellt sind, haben zudem die Chance auf ein DSI Stipendium, das dem Gehalt des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) für Doktorierende entspricht (für bis zu 4 Jahre, abhängig von der Leistung). Die Bewerbungsfrist für den Herbst 2021 ist der 10. Dezember 2020.

Weitere Informationen finden Sie in den Flyern (in englischer Sprache), oder kontaktieren Sie uns unter phd-program@dsi.uzh.ch

Flyer für angehende Doktorierende

Flyer für eingeschriebene Doktorierende

Webseite