Logo SNFDie Ästhetik der Forschung einfangen: Auch 2020 führt der Schweizerische Nationalfonds den Wettbewerb für Bilder und Kurzvideos durch. Die Direktorin des Fotomuseums Winterthur Nadine Wietlisbach wird die Jury präsidieren. Die Bilder werden an den Bieler Fototagen im Mai ein erstes Mal ausgestellt und sind für die Medien und die Öffentlichkeit frei verfügbar. Alle Forschende, die an einer Hochschule oder einem Forschungsinstitut in der Schweiz tätig sind, können ihre besten und spektakulärsten Bilder bis 31. Januar 2020 einsenden.

Nach den Erfolgen der drei ersten Ausgaben führt der Schweizerische Nationalfonds (SNF) den Wettbewerb für Bilder und Kurzvideos aus der Wissenschaft erneut durch. Über 1300 eingereichte Beiträge seit 2017 sowie das grosse Interesse von Publikum und Medien zeigen deutlich, dass wissenschaftliche Bilder gerne angeschaut und geteilt werden.

Weitere Informationen: