Citizen Science Workshop in Zürich

SAGW 200x10022./23. Januar 2015, ETH Zürich

Bei «Citizen Science» beteiligen sich Bürgerinnen und Bürger an Forschungsprojekten. An einem Workshop der Universität und der ETH Zürich wird am 22./23. Januar diskutiert, unter welchen Voraussetzungen dies gelingen kann. Die Geistes- und Sozialwissenschaften sollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und sich frühzeitig aktiv an diesem Thema beteiligen.

Interview zum Thema mit der Ethikerin Effy Vayena (Universität Zürich)

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.