Call for Proposals 2019: Congressi Stefano Franscini (CSF)

Die Ausschreibungsperiode für Anträge von CSF Konferenzen, Workshops, ETH Summer und Winter Schools in 2019 ist jetzt eröffnet! Eingabefrist ist der 15. Januar 2018.

Das Congressi Stefano Franscini, Kongress-Platform der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich seit 1989, bietet die Möglichkeit wissenschaftliche Tagungen und Workshops auf dem Monte Verità oberhalb von Ascona am Lago Maggiore zu
organisieren.

Die Ausschreibung für Konferenzen und Workshops in 2019 richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die an einer Schweizer Hochschule oder an einem Schweizer Forschungsinstitut tätig sind; internationale Zusammenarbeit ist sehr willkommen. Die eingereichten Anträge werden durch einen interdisziplinären Beirat begutachtet.

Wir bieten:

  • eine grosszügige finanzielle Unterstützung (Beitrag der ETH Zürich und des
    Schweizerischer Nationalfonds)
  • administrative Unterstützung bei der Organisation und Durchführung Ihrer Konferenz
  • ein modernes Konferenzzentrum mit Hotel und Restaurant an einem
    wunderschönen, historisch wie auch kulturell interessanten Ort
  • den CSF Award: eine Prämie für junge Forscher, um den besten mündlichen Vortrag der Konferenz auszuzeichnen

Wir verlangen:

  • die Organisation einer wissenschaftlich hochstehenden Konferenz, die 3 bis 5 Tage dauert
  • eine internationale Teilnehmerschaft von Nachwuchs- und etablierten Forschern
    (50-100 Personen), welche für die gesamte Dauer der Konferenz auf Monte Verità bleiben

Das Antragsformular kann von unserer online Plattform unter www.csf.ethz.ch
herunter geladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.