Seit 2005 feiert die Welt alljährlich am 2. Donnerstag im November den World Usability Day (WUD). Der Schweizer User-Experience Branchenverband „UX Schweiz“ organisiert traditionell ein Treffen für UX Professionals aus Praxis und Forschung. Mittlerweile ist unser WUD zum Schweizer UX Ereignis des Jahres geworden und bietet jeweils rund 350 Fachpersonen und an UX Interessierten Gelegenheit zum Austausch, Kontakte pflegen und Lernen. Für den WUD 2020 sucht UX Schweiz aktuell spannende und passende Beiträge. Vorschläge für Vorträge und Workshops werden gerne entgegengenommen.

Der Prozess läuft wie folgt:

  • Bewerbung mit einer Kernbotschaft (250–300 Zeichen) bei worldusabilityday@uxschweiz.ch bis 30.09.2020 (sofern das Poster bereits vorhanden ist, kann es beigelegt werden)
  • Prüfung auf Eignung und Relevanz bis 16.10.2020 durch ein Advisory board
  • Einladung zur Präsentation durch das OK – inkl. Gratis Ticket als Dankeschön
  • Am 12. November (dem Tag der Veranstaltung, Ort HSR, Rapperswil) werden nach der Eröffnung, die zugelassenen Poster vor dem Podium kurz Präsentiert (1 Minute pro Poster)
  • Die Präsentation erfolgt nach Pecha Kucha. Jeder darf drei Folien zeigen, jede Folie ist nur für 20 Sekunden sichtbar.
  • Abgabe der Präsentation (max 3 Slides) an das OK bis zum 28.10.2020
  • Die Poster werden im Rahmen der Veranstaltung in separaten Räumen ausgestellt, das Podium wird angehalten, in den Pausen die Posterstände zu besuchen

Weitere Informationen finden Sie auf der Konferenz-Webseite.