Big Data in den Sozialwissenschaften – Herausforderungen und Chancen

Freitag 09. November 2018 , 09.00-17.00, Hotel Kreuz, Zeughausgasse 41, 3011 Bern

«Big Data» ist ein Schlagwort, an dem man nicht mehr vorbeikommt. In der Schweiz wird die Diskussion bislang vorwiegend unter informatikbezogenen und juristischen Aspekten geführt. Es bleibt jedoch unklar, was mit „Big Data“ genau gemeint ist. Oft werden unrealistische Erwartungen an die Nutzung solcher Daten für die sozialwissenschaftliche Forschung, aber auch für evidence based politics geknüpft.

Prof. Dr. Frauke Kreuter von der Universität Mannheim hält die Keynote zum Thema «Data Science in den Sozialwissenschaften». Am Ende der Veranstaltung findet eine Podiumsdiskussion statt.

Weitere Informationen finden Sie HIER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.