Germaine de Staël

The application period for the funding programme „Germaine de Staël“ is now OPEN!

Project’s submission are allowed till June 7th.

The „Germaine de Staël“ programme promotes collaboration between French and Swiss researchers and research teams by providing funding towards travel and accommodation expenses incurred by their team members as part of attending meetings or conferences. Funding of around CHF 4,500 per project per year is provided to Swiss participants.

Further information and participation conditions

Neuer Call „Germaine de Staël“

Das Programm «Germaine de Staël» fördert die Zusammenarbeit zwischen französischen und schweizerischen Forschenden und Forschungsgruppen durch Vergütung der dabei anfallenden Reise- und Aufenthaltsspesen. Schweizer Teilnehmende werden mit ungefähr CHF 4500 je Projekt und Jahr während zweier Jahre gefördert. Deadline für den nächsten Call ist der 15. Mai 2018.

Weitere Informationen (Englisch)