Schlagwort: Indo-Swiss Joint Research Programme

Indo-Swiss Joint Research Programme 2021

Eingabefrist: 30.11.2021

Im Rahmen der bilateralen Programme des Bundes lancieren der SNF, das indische Ministry of Earth Sciences (MoES) und der Indian Council of Social Sciences Research (ICSSR) eine gemeinsame Ausschreibung.

Der SNF und seine indischen Partner, das indische Ministry of Earth Sciences (MoES) und der Indian Council of Social Sciences Research (ICSSR), lancieren eine Ausschreibung für gemeinsame Forschungsprojekte (JRP). So soll die Zusammenarbeit von Forschenden in der Schweiz mit indischen Partnerinnen und Partnern gefördert werden.

Weitere Informationen finden Sie HIER

Indo-Swiss Joint Research Programme: Ausschreibung mit Indien

Logo SNFEingabefrist: 11.09.2020

Im Rahmen der bilateralen Programme des Bundes führt der SNF gemeinsam mit dem indischen Department of Biotechnology (DBT) eine Ausschreibung durch. Weiterlesen

Indo-Swiss Joint Research Programme: Ausschreibung für Joint Research Projects

Eingabefrist: 16.04.2018

Im Rahmen der bilateralen Programme des Bundes führt der SNF gemeinsam mit dem indischen Department of Biotechnology (DBT) eine Ausschreibung durch.

Der SNF und sein indischer Partner, das Department of Biotechnology (DBT), führen eine Ausschreibung für Joint Research Projects (JRPs) durch und werden die eingereichten Gesuche gemeinsam evaluieren. JRPs ermöglichen es Forschenden in der Schweiz, ein Forschungsprojekt mit einem Partner bzw. einer Partnerin aus Indien durchzuführen. Der SNF wird dabei die Projektkosten in der Schweiz übernehmen und das DBT die Kosten in Indien. Für die aktuelle Ausschreibung ist die Finanzierung von bis zu zwölf Projekten geplant, welche vier Jahre dauern.

Folgendes Thema ist ausgeschrieben:

Blue sky research / basic research in the life sciences which is either biotechnology-related or biotechnology-inspired; biotechnology as key enabling technology including (but not restricted to) the following sectors: agriculture, environment, energy, materials sciences, health, medicine, industry (industrial biotechnology).

Weitere Informationen und Ausschreibungsdokument: