New Work oder Work New am WINsights-Symposium 2022

New-Work-Konzepte haben in den letzten Jahren und insbesondere durch die Covid-Pandemie enormen Auftrieb erfahren. Organisationen versuchen zunehmend agiler zu werden oder experimentieren mit verschiedenen Formen der Zusammenarbeit. Am WINsights-Symposium vom 8. September 2022 in Winterthur thematisieren wir die Zusammenhänge von New-Work-Konzepten und der dabei relevanten Soft Skills. Diesmal nicht in einem Input-Vortrag mit Diskussion: Sie […]


Reise zu einem neuen Zürcher Nachtnetz – Ein interaktiver Vergleich von ÖV-Nachtnetzen im DACH-Raum

Gastbeitrag der Klasse VS20a Mitten in der Nacht mit dem ÖV nach Hause zu fahren, ist in vielen Städten Europas selbstverständlich. In der Schweiz hingegen nicht, und wenn, dann höchstens am Wochenende. Warum hat ausgerechnet das ÖV-Land Schweiz kein 24/7-Nachtnetz? Was zeichnet ein ÖV-Nachtnetz aus? Und wie könnte ein solches 24/7-Netz in Zürich aussehen? Studierende […]


Nicht nur attraktiv, sondern auch effektiv: Faktoren für wirksame Lernvideos

Ein Beitrag von Luka Peters Lernvideos haben in den letzten 24 Monaten einen neuen Beliebtheits-Peak erreicht. Ob Screencast einer Präsentation, Bild-in-Bild-Aufnahmen, Tutorials, Handlungsanleitungen als szenisches Video oder im Studio aufgenommene Begrüssungs- und Vortragsvideos: das Medium „Video“ wird vielfältig eingesetzt. Doch was macht ein Lernvideo lernwirksam? Welche Faktoren führen zu einem Lernvideo, dass nicht nur attraktiv […]




WZW in neuem Kleid?

Von Cassandra Waech Die WZW-Kriterien sind zentrale Grundvoraussetzungen zur Übernahme von medizinischen Leistungen durch die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) – das heisst: Was wirksam, zweckmässig und wirtschaftlich (WZW) ist, wird bezahlt (Artikel 32, Abs. 1 KVG). Wie aber sind diese Begriffe definiert? Schlagwörter: CAS, CAS Gesundheitsökonomische Evaluationen und HTA, Cassandra Waech, Gesundheitsökonomie, Weiterbildung, Wirksamkeit, WZW, Zweckmässigkeit […]


Alexander Hamilton: Der Erfinder der modernen Krisenkommunikation?

Von Dr. Adis Merdzanovic So manche ein Prominenter fand sich schon in der Kritik der Öffentlichkeit. Affären, Veruntreuungen oder gar gerichtliche Verurteilungen werfen die Frage nach der richtigen Krisenkommunikation immer wieder auf. Wie man damit umgehen kann, zeigt das Beispiel von Alexander Hamilton, dem US-Gründervater, der sich 1797 zur kommunikativen Flucht nach vorne entschied. Alexander […]




«Für die Klimakrise müssen wir alle Disziplinen an einen Tisch bringen»

Als Bottom-up-Initiative soll ClimateChange@ZHAW die Forschungszusammenarbeit rund um Themen des Klimawandels erleichtern. Mitinitiant Julien Anet erklärt im Interview, wie er sich das genau vorstellt. Sie gehören neben anderen Forschenden zu den Initianten von ClimateChange@ZHAW – warum machen Sie sich dafür stark? Julien Anet: Der Klimawandel gehört zu den dringendsten Herausforderungen, die es in den kommenden […]


Studieren an der Københavns Professionshøjskole

Leona berichtet von ihrem Auslandaufenthalt in Kopenhagen. Die Københavns Professionshøjskole (University College Copenhagen) bietet mehrere Studiengänge an. Der Campus für Soziale Arbeit befindet sich mitten in Frederiksberg und wirkt durch seine Bauweise sehr gemütlich. Wir werden sogar ab und zu von einer Katze besucht, die sich zum Schlafen in die Bibliothek legt. Das Semester an […]



Die Kunst, sich in schwierigen Situationen bestimmt und freundlich durchzusetzen

Gutmütige Menschen gehen in schwierigen Situationen oft leer aus. Sie werden von ihren «durchsetzungsstarken» Kolleginnen und Kollegen überrollt. Gerne würden sie dies nachhaltig ändern, doch das ist einfacher gesagt als getan. Elisa Streuli vom IAP Institut für Angewandte Psychologie zeigt in diesem Blog einen Mittelweg zwischen rücksichtslosem Durchsetzen und hilflosem Anpassen auf. Text: Elisa StreuliBild: […]











Adaptive Planung mittels reaktionsschnellen Algorithmen für die Werkstattfertigung

Blogautor: Thomas Herrmann Für die kundenindividuelle Fertigung ist die Werkstattfertigung ein sehr gängiges Produktionssystem. Der grosse Vorteil ist die Flexibilität hinsichtlich der teils individuell gestalteten, teils in Kleinserien gefertigten Produkte, da die einzelnen Bereiche in der Werkstatt nach Tätigkeitstyp strukturiert sind. Auf Grund der sehr heterogenen Aufträge, sind Rüst- und Produktionszeiten für die Planung und termingerechte […]



Running Artificial Intelligence Algorithms Directly on Jetson Nano and Microcontrollers

Running artificial intelligence (AI) algorithms, such as neural networks, directly on embedded devices has many advantages compared to running them in the cloud: One can save significant amounts of cloud storage, reduce power consumption and enable real-time applications. In addition, privacy is increased and required bandwidth reduced because only the AI algorithms results are forwarded […]





«Beim Humusaufbau ergibt eins plus eins nicht immer zwei»

Weshalb ist es wichtig, dass der Gehalt von organischer Bodensubstanz – des sogenannten Humus – in Landwirtschaftsböden stabilisiert und erhöht wird? Und weshalb ist dies nicht immer so einfach? In Interviews wurden Stimmen von zehn tätigen Landwirtinnen und Landwirten zu ihrer Motivation und den durch sie wahrgenommenen Schwierigkeiten in Bezug auf Humusaufbau aufgenommen. Basierend auf den Auswertungen der Interviews wurden Stossrichtungen identifiziert, wie humusaufbauende Massnahmen in der Schweizer Landwirtschaft vermehrt zur Anwendung gebracht werden können.




Wie Kommunikation die digitale Transformation ermöglicht

Die digitale Transformation ist auf Kommunikation angewiesen und verändert diese zugleich massgeblich. So müssen Kommunikationsverantwortliche die eigene Abteilung auf eine sich laufend verändernde Umwelt einstellen, aber auch neue Aufgaben innerhalb der ganzen Organisation übernehmen und den Dialog über den Wandel mit den Stakeholdern führen. Die neue IAM-Studie zu Rollen und Aufgaben der Unternehmenskommunikation in der […]