Inside Digital Campus

Von Stefanie Leutenegger Das Digital-Campus-(DC)-Team des Departments Soziale Arbeit der ZHAW besteht aktuell aus acht Mitarbeitern aus verschiedensten Bereichen zum Thema Lehren und Lernen. Der Fokus des Teams liegt im Unterstützen der Dozierenden im Hinblick auf die Erarbeitung und Umsetzung von ganzheitlichen E-Learning-Konzepten. Zudem wird auch auf diverse allgemeine departementale Supportanfragen eingegangen. Schlagwörter: Digital Campus, […]


Wertgenerierung im Produktlebenszyklus mit Digitalen Zwillingen: Status Quo in Schweizer Unternehmen – Teil 3: Wertgenerierung

Von Cherelle Dini In einer Studie untersuchten Barth et al (2022), wie Schweizer Unternehmen mit digitalen Zwillingen im Rahmen des Produktlebenszyklus Wert generieren. Während im ersten von drei Blogbeiträgen die Verbreitung und die Beweggründe für die Nutzung digitaler Zwillinge im Vordergrund standen, ging es im zweiten Blogbeitrag um die Nutzung digitaler Zwillinge im Produktlebenszyklus. Dieser […]


Wie kann Industrie 4.0 die Nachhaltigkeit fördern?

Blogautor: Jürg Meierhofer Erfolgreiche 5. Konferenz Perspektiven mit Industrie 4.0 Synergien und Chancen für die Kreislaufwirtschaft 1. Juni 2022, Winterthur Die Kreislaufwirtschaft ist der vielversprechende Weg von Industrie, Gesellschaft und Politik, um Ressourcen zu schonen und ein nachhaltiges Wirtschafssystem aufzubauen. Richtig gestaltet, leisten Technologien und Methoden der Industrie 4.0 einen wichtigen Beitrag dafür. Dank ihnen […]





Kosten-Wirksamkeit, Krankheitslast und Budget Impact von Inclisiran

Von Christina Tzogiou und Dr. Renato Mattli Die Prävention und das Management von kardiovaskulären Erkrankungen nehmen in der Schweiz einen hohen Stellenwert ein. Denn kardiovaskuläre Erkrankungen sind die Ursache für beinahe ein Drittel aller Todesfälle in der Schweiz und die Behandlung dieser Krankheiten macht fast 16 % der gesamten Gesundheitsausgaben aus [1]. Zusammen mit dem […]


Glaubenssätze überwinden dank People Analytics: auch in KMU möglich

People Analytics schafft Mehrwert durch eine bestimmte Denkart, welche implizite Annahmen und Entscheidungsmuster sichtbar und überprüfbar macht. Auch ein KMU kann mit geringer Datenmengeein solch wertschöpfendes, unternehmensspezifisches Human Capital Management installieren. Denn bereits solide deskriptive Datenauswertungen und kritisches Denken ermöglichen, aus Personaldaten Mehrwert für das Unternehmen wie auch die Mitarbeitenden zu schaffen. Geht People Analytics […]



Neuigkeiten zur Schreibplattform Thesis Writer

Die Schreibplattform Thesis Writer, die an der ZHAW entwickelt wurde, unterstützt Studierende beim Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten und Betreuende bei deren Anleitung. Neu ist Thesis Writer mit der Literaturverwaltung «Zotero» verknüpft, enthält ein Tool für die Zeitplanung und eine Feedbackfunktion, mit der Autorinnen und Autoren Betreuende zuweisen können, die ihrerseits sehr schnell und übersichtlich Feedback […]



Zuhause: Innenhof der Familie

Visita Domiciliaria – Hausbesuche bei Familien mit krebskranken Kindern

Livia Reutimann berichtet über ihr Auslandspraktikum in Santa Cruz de la Sierra. Während meines Praktikums besuche ich 30 Mütter mit krebskranken Kinder und deren Familien zuhause. Ziel meiner Hausbesuche ist es, einerseits mittels eines Genogramms die Lebensverhältnisse zu ergründen und andererseits die Lebensgeschichte des krebskranken Kindes in einem Zeitstrahl zu erfassen. Die Informationen bieten dem […]





Theorie und Praxis verschmelzen lassen

Ein Beitrag von Thomas Schläpfer Ob Physiotherapie, Schwangerschafts- oder Gesundheitsvorsorge: Vom Angebot des «Thetriz» profitieren nicht nur Bevölkerung, sondern auch Studierende. Ein modernes Lernkonzept braucht eine entsprechende Infrastruktur. Deswegen hat sich die ZHAW bereits bei der Planung des neuen Campus des Departements Gesundheit überlegt, wie sich Praxis und Lehre auch räumlich vereinen lassen. Das Resultat […]


VS-Alumnus Gregor Frei wird Geschäftsführer von SBB Deutschland

VS-Absolvent Gregor Frei (im Bild rechts neben VS-Studiengangleiter Thomas Sauter-Servaes bei der Vorstellung der Nightjet-Umbauliegewagen in Basel) wird per 1. Oktober 2022 neuer Geschäftsführer der SBB Deutschland GmbH, einer Konzerntochtergesellschaft der SBB. Er übernimmt die Nachfolge von Patrick Altenburger, der Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe Schaffhausen wird. Das Verkehrssysteme-Team gratuliert Gregor ganz herzlich zu dieser neuen Herausforderung. […]



New Work oder Work New am WINsights-Symposium 2022

New-Work-Konzepte haben in den letzten Jahren und insbesondere durch die Covid-Pandemie enormen Auftrieb erfahren. Organisationen versuchen zunehmend agiler zu werden oder experimentieren mit verschiedenen Formen der Zusammenarbeit. Am WINsights-Symposium vom 8. September 2022 in Winterthur thematisieren wir die Zusammenhänge von New-Work-Konzepten und der dabei relevanten Soft Skills. Diesmal nicht in einem Input-Vortrag mit Diskussion: Sie […]



Die Kunst, sich in schwierigen Situationen bestimmt und freundlich durchzusetzen

Gutmütige Menschen gehen in schwierigen Situationen oft leer aus. Sie werden von ihren «durchsetzungsstarken» Kolleginnen und Kollegen überrollt. Gerne würden sie dies nachhaltig ändern, doch das ist einfacher gesagt als getan. Elisa Streuli vom IAP Institut für Angewandte Psychologie zeigt in diesem Blog einen Mittelweg zwischen rücksichtslosem Durchsetzen und hilflosem Anpassen auf. Text: Elisa StreuliBild: […]





Running Artificial Intelligence Algorithms Directly on Jetson Nano and Microcontrollers

Running artificial intelligence (AI) algorithms, such as neural networks, directly on embedded devices has many advantages compared to running them in the cloud: One can save significant amounts of cloud storage, reduce power consumption and enable real-time applications. In addition, privacy is increased and required bandwidth reduced because only the AI algorithms results are forwarded […]




«Beim Humusaufbau ergibt eins plus eins nicht immer zwei»

Weshalb ist es wichtig, dass der Gehalt von organischer Bodensubstanz – des sogenannten Humus – in Landwirtschaftsböden stabilisiert und erhöht wird? Und weshalb ist dies nicht immer so einfach? In Interviews wurden Stimmen von zehn tätigen Landwirtinnen und Landwirten zu ihrer Motivation und den durch sie wahrgenommenen Schwierigkeiten in Bezug auf Humusaufbau aufgenommen. Basierend auf den Auswertungen der Interviews wurden Stossrichtungen identifiziert, wie humusaufbauende Massnahmen in der Schweizer Landwirtschaft vermehrt zur Anwendung gebracht werden können.




Wie Kommunikation die digitale Transformation ermöglicht

Die digitale Transformation ist auf Kommunikation angewiesen und verändert diese zugleich massgeblich. So müssen Kommunikationsverantwortliche die eigene Abteilung auf eine sich laufend verändernde Umwelt einstellen, aber auch neue Aufgaben innerhalb der ganzen Organisation übernehmen und den Dialog über den Wandel mit den Stakeholdern führen. Die neue IAM-Studie zu Rollen und Aufgaben der Unternehmenskommunikation in der […]