Warum der Osterhase die Eier bringt und welche Rolle der Netto Marken-Discount dabei spielt

Warum bringt der Osterhase denn eigentlich die Ostereier? Das fragen sich wohl nicht nur Kinder. Dank dem Netto Marken-Discount haben wir nun die Antwort. In einem liebevollen Animationsfilm, wird die Geschichte des wahren Osterhasens erzählt. Wie es zu dem Video gekommen ist, erklärt Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount.

Ostern ist in den Supermärkten schon seit einigen Wochen präsent. Neben schokoladigen Leckereien, verführen uns noch weitere österliche Produkte. Wie kam der Netto Marken-Discount auf die Idee die Oster-Überraschung per Animationsfilm zu kommunizieren?

Mit unserem aufwendig produzierten Videoclip „Die Oster-Überraschung“ will Netto Marken-Discount den Menschen genauso Lust auf Ostern machen, wie wir selbst schon haben. Das Projekt ist Mitte Dezember 2016 gestartet und wurde am 23.03.2017 fertiggestellt. Der Film ist seit 25.03.2017 online zu sehen.

Die Idee zur Geschichte hatte unser Kampagnenteam zusammen mit der Kreativagentur Jung von Matt/SAGA. Produziert wurde der liebevoll gestaltete Animationsfilm vom Regisseur Jimmy Kiddell von The Mill’s Studio in London. Für das Video wurde auf einer 300m² grossen Fläche für eine realistische Darstellung der gesamte Wald und die gesamte Ausstattung in liebevoller Detailarbeit in Tiergrösse nachgebaut – von den Tischen bis zu Miniaturlampen aus Pilzen. Neben dem aufwendig gestalteten Studio wurden alle Charaktere in einem speziellen Modeling Studio komplett digital erstellt, animiert und zum Leben erweckt.

Blick ins Osterhasen Studio © Netto Marken-Discount

Was waren, aus Marketingsicht, die Überlegungen hinter diesem Animationsfilm?

Natürlich ist das Video, das in einer fiktiven Märchenwelt spielt, auch mit einem kleinen Augenzwinkern zu betrachten. Hauptziel ist es, den Menschen mit diesem Spot Lust auf Ostern zu machen. Darüber hinaus sind wir von Netto Marken-Discount für Gleichbehandlung unabhängig von Herkunft, Religion, Geschlecht, Alter etc. und lehnen jegliche Form der Diskriminierung ab. Auch diese Botschaft möchten wir mit dem Clip transportieren. Generell zielen alle Kampagnen von Netto Marken-Discount darauf ab, den Bekanntheitsgrad der Marke zu steigern und emotional aufzuladen.

Wie sind die bisherigen Reaktionen auf den Film?

Angesichts der sehr positiven Resonanz auf das Oster-Video und der sehr hohen Zugriffszahlen scheinen wir mit unserem Oster-Viral ins Schwarze getroffen zu haben. Nach nur 30 Stunden wurde der Spot auf YouTube bereits über 1,4 Mio. Mal geklickt und stieg damit binnen kürzester Zeit auf Platz 1 der aktuellen YouTube-Trends. Auf Facebook erreichte das Video nach nur einem Tag bereits über 3,15 Mio. Views (Stand 26.03.2017 – 19:00 Uhr). 

 

https://netto-online.de

https://www.facebook.com/nettomarkendiscount

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.