Spannendes Non-Profit Marketing am Abschlusstag

Non-Profit Organisationen brauchen eine professionelle Marketingkommunikation. Die diesjährige Durchführung des CAS Marketing & Kommunikation in NPO verhalf den Teilnehmenden zu mehr Wissen in diesem Bereich und zu mehr Selbstsicherheit im Umgang mit dem NPO-Marketing.

Non-Profit Organisationen geniessen einen guten Ruf, weil hier Werte und, wie der Name schon sagt, nicht der Profit im Vordergrund stehen. Allerdings hat sich die Spendenwelt stark gewandelt und der Markt an diversen Organisationen wird immer grösser. Kleine und grosse NPOs müssen sich daher mit der Frage auseinandersetzen, wie sie ihre Zielgruppen mit welcher Form der Marketingkommunikation am besten erreichen.

Die CAS Abschlussklasse (Bild: A. Merdzanovic)

Praxisnahe Inhalte bis zum Abschluss

Verschiedene Institutionen waren am diesjährigen CAS vertreten und zeigten die Bandbreite an NPOs auf. NPOs sind eine spezielle Gruppe, die Besonderheiten aufweist, die es auch in der Weiterbildung zu berücksichtigen gilt. Die Teilnehmenden lernten in den vergangenen Monaten die Marketingkommunikation in ihren diversen Facetten kennen – und das stets zugeschnitten auf die Bedürfnisse der NPOs. Wichtig war auch, dass das Gelernte schnell in die Praxis übertragbar ist. Dies hat sich besonders in den Abschlusspräsentationen gezeigt. Es musste ein Kommunikations- oder Marketingkonzept erstellt werden und schlussendlich präsentiert werden. Diverse spannende Ansätze wurden aufgezeigt und es wurde sichtbar, mit welchen Schwierigkeiten die vorgestellten NPOs zu kämpfen haben. Überraschungen gab es auch, etwa in Form eines speziellen Gaastes oder in Form von Tee.

Die Klasse hat eine grosse Entwicklung durchgemacht und es darf herzlich zum Abschluss gratuliert werden. Die Leistungen waren eindrücklich und es werden sicher in den jeweiligen NPOs Veränderungen in der Marketingkommunikation erfolgen. Für alle, die sich ebenfalls für diesen CAS interessieren, er wurde etwas transformiert und kommt 2020 unter einem geschärften Profil daher. Da erkannt worden ist, dass gerade NPOs spezifische Unterstützung im digitalen Marketing und in der digitalen Transformation benötigen, wurde der CAS modifiziert und startet im Oktober 2020 unter dem Namen CAS Digital Marketing in NPO. Bewährtes wurde natürlich belassen, aber es gibt auch spannende neue Inhalte zu entdecken.

Der neue CAS Digital Marketing in NPO – das digitale Marketing speziell für NPOs

Weitere Informationen: CAS Digital Marketing in NPO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.