Neue Weiterbildung in digitalem Marketing

Vom Lead zum Leader. CAS Digital Marketing.Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten nehmen heute eine aktive Rolle im Internet wahr. Deshalb sind Unternehmen mit Ihren Marken, Produkten und Mitarbeitenden oftmals Bestandteil von Interaktionen im Social Web. Doch je länger je mehr wollen sich (potenzielle) Kundinnen und Kunden nicht mehr nur mit Markenbotschaften der Unternehmen auf Social Networks auseinandersetzen, sondern sich auch aktiv an der Gestaltung und Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen beteiligen. Diese partizipative Haltung birgt für Unternehmen die grosse Chance, sich gegenüber den Konsumentinnen und Konsumenten zu öffnen und das Wertschöpfungspotenzial der Community zu erschliessen.

Handlungsfelder und Möglichkeiten zur Mehrwertgenerierung erkennen

Der neue CAS Digital Marketing hat zum Ziel, nicht nur einen Überblick über die aktuellen digitalen Marketing-Instrumente und Social Media Tools- und Plattformen zu verschaffen, sondern stellt vielmehr die strategischen Aspekte des Marketings im digitalen Zeitalter ins Zentrum. Dozierende der ZHAW und erfahrene Praktiker zeigen auf, wie in Einklang mit der Unternehmens- und Marketingstrategie Handlungsfelder und Möglichkeiten zur Mehrwertgenerierung über die Integration der Kunden in die Wertschöpfung erschlossen werden können. Die Teilnehmenden lernen, für ihr Unternehmen eine Digital-Marketing-Strategie anhand eines Step-by-Step-Guides zu entwickeln und erfolgreich zu implementieren.

Unternehmensführung in der digitalen Realität

Die Öffnung des Unternehmens gegenüber der Community und die Erschliessung des Kooperationspotenzials der Konsumentinnen und Konsumenten bedingt bei vielen Unternehmen einen Wandel in der Unternehmensführung und -kultur. Authentizität, Transparenz und Interaktion auf Augenhöhe stellen Erfolgsfaktoren im Umgang mit Social Media-Usern dar. Im Studiengang CAS Digital Marketing werden deshalb die Spannungsfelder solcher Veränderungsprozesse hin zu einem netzwerkorientierten Unternehmen thematisiert und den Teilnehmenden Werkzeuge an die Hand gegeben, um Change Management- und Governance-Prozesse aktiv zu steuern. Dieser Fokus auf Strategie und Management-Kompetenz ist bisher einzigartig in der Schweiz und entspricht dem steigenden Bedürfnis in Unternehmen, digitale und interaktive Marketing-Massnahmen nicht isoliert zu betrachten, sondern die Auswirkungen der Interaktivität ganzheitlich anzugehen.

Behandelte Inhalte im CAS Digital Marketing

Behandelte Inhalte im CAS Digital Marketing

Die Lehrgangs-Details in Kürze

  • Beginn: 15. März 2013
  • Dauer: 2 Module à 60 Lektionen während insgesamt vier Monaten
  • Rhythmus: i.d.R. alle zwei Wochen am Freitag ganztags und am Samstagvormittag
  • Kosten: CHF 8‘200 (inkl. Lehrmaterialien)
  • Ort: ZHAW School of Management and Law in Winterthur

Weitere Informationen zum CAS Digital Marketing

Alle Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Programm-Website. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte oder ein persönliches Beratungsgespräch stehen Ihnen gerne Sandro Graf oder Armin Ledergerber zur Verfügung. Zudem bieten wir Ihnen die Gelegenheit, sich am Info-Apéro vom 23. Januar 2013 im Au Premier im Hauptbahnhof Zürich aus erster Hand zu informieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.