Internationale Konferenz zur Zukunft des Product Managements

Die Fachstelle für Product Management des Instituts für Marketing Management nimmt als aktiver Partner am Product Management Festival in Zürich teil. Dr. Teresa Mandl wird in ihrem Konferenzbeitrag neueste Entwicklungen vorstellen, die von der  am Institut für Marketing Management durchgeführten Product Management Studie identifiziert wurden und für die Unternehmenspraxis ableitbare Erkenntnisse und Schlussfolgerungen präsentieren.

Vom 16. bis 19. September 2013 findet in Zürich das erste Product Management Festival statt. Hierbei handelt es sich um eine international ausgerichtete zweitägige Konferenz, welche die Zukunft des Product Managements in allen Facetten aufzeigen und mitgestalten möchte.

Teilnehmer sind hochkarätige Vordenker international tätiger Unternehmen und Kapazitäten aus der Wissenschaft. Durch deren Beiträge werden Erkenntnisse vermittelt und im Rahmen von  Workshops diskutiert. Die Intensiv-Seminare verfolgen das Ziel der gegenseitigen Wissensvermittlung; neue Ansätze sollen diskutiert werden und so zur Weiterentwicklung des Product Managements beitragen.

Dr. Teresa Mandl vertritt die Fachstelle Product Management und wird neben der Product Management Studie den ganzheitlichen Ansatz des ZHAW Product Management Frameworks vorstellen. Dieses Framework dient als Basis zahlreicher Aktivitäten der Fachstelle für Product Management. So ist es Orientierungshilfe zahlreicher Unternehmensberatungs-Projekte und Ausgangspunkt des erfolgreichen Weiterbildungs-Masterstudiengang MAS Product Management.

Als Freund des IMM und Leser des Newsletters haben Sie die Möglichkeit vergünstigte Tickets für das erste Product Management Festival zu beziehen. Geben Sie bei der Anmeldung den Code «Promo_ZHAW» ein und Sie erhalten die Tickets zum Preis von CHF 792.- (statt CHF 880.-)

Dr. Teresa Valerie Mandl
Dozentin für Marketing und Produktmanagement an der ZHAW School of Management and Law
E-Mail: teresa.tinz@zhaw.ch
Telefon: +41(0)76 427 10 40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.