Zuwachs im Dozenten-Team

Wir freuen uns sehr, Marc Blume und Dr. Steffen Müller bei uns im Team begrüssen zu dürfen. Wie immer stellen sich die neuen Mitarbeitenden mit ein paar Worten kurz selbst vor.

blum Marc Blume: Wie denken, empfinden und handeln Menschen in bestimmten Situationen? Diese Fragestellung hat mich auf vielfältige Weise auf meinen bisherigen beruflichen Stationen begleitet. Ich studierte Psychologie in Freiburg i.Br. (D) und Detroit (U.S.A.) mit einem Schwerpunkt auf die Fachbereiche «Arbeits- und Organisationspsychologie» und «Pädagogische Psychologie». 2001 zog ich für meinen Berufseinstieg in die Schweiz, um bei Swisscom Innovations das User Centered Design Team zu leiten. Unsere Aufgabe war meist, Internet- und Smartphone-Applikationen zu konzipieren bzw. zu optimieren. Wir versuchten immer wieder, eine Brücke zwischen einem stark technischen geprägten Umfeld und «gewöhnlichen» Kunden zu schlagen. 2007 wechselte ich dann nach Zürich zur Stimmt AG, einer frühen Customer Experience Beratung. Dort arbeitete ich anfangs als Projektleiter, später als Methodenspezialist für Fragen rund um Studiendesigns und Forschungsansätze. Ich lebe mit meiner Frau Mirjana und unserer 4jährigen Tochter Lynn in Erlenbach am Zürichsee. In meiner Freizeit treibe ich gerne Sport (v.a. Schwimmen und Velofahren), und spiele mit Freunden Strategie-Brettspiele. Ich freue mich darauf, schon bald mit vielen von Euch an spannenden Aufgaben zu tüfteln!

muef Steffen Müller: Nach meiner Promotion zum Thema Kundenbindungsmanagement an der Universität Erlangen-Nürnberg war ich die letzten neun Jahre in verschiedenen Marketing-Funktionen bei der Siemens AG und bei der Hilti AG tätig, zuletzt als Head of Corporate Market Research bei der Hilti AG in Liechtenstein. Ich freue mich über die „Rückkehr“ an die Hochschule und darauf, meine Erfahrung in der Lehre und Weiterbildung und auch in Praxisprojekten weitergeben und erweitern zu können. Am IMM beschäftige ich mich vor allem mit Fragestellungen aus den Bereichen Customer Relationship Management und Marktforschung und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit! Meine Freizeit verbringe ich mit der Familie und – falls noch Freizeit übrig bleibt – gerne auch mit Kochen, Wandern im Appenzellerland oder im Strandbad am Bodensee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.