Wie Schaffhausen Corona trotzt

Von Tania Kaya

Die aktuelle Krise hat das gesellschaftliche Leben stark beeinflusst. Viele gewohnte Abläufe sind noch nicht möglich und auch die Suche nach der neuen Normalität ist noch nicht vorbei. Dennoch gibt es verschiedene Initiativen. Eine davon bietet Schaffhausen mit einem besonderen Programm für die Bevölkerung.

Der schöne Sommer hat offenbar auch Schaffhausen inspiriert, denn hier wurde der sogenannte «Stadtsummer» eingeläutet. Diese Initiative sorgt coronakonform für Abwechslung unter freiem Himmel und das sogar über die Sommerferien hinaus bis in den Septembermonat.

Ziel ist die Belebung

Von der Corona-Krise sind beinahe alle Branchen betroffen. Schaffhausen möchte mittels verschiedener Attraktionen die Restaurants beleben und den Bewohnern und Besuchern einen schönen Sommer in Schaffhausen bieten. Die Initiative wurde auch sehr konkret umgesetzt, so wurden etwas mit Gerüsten neue Sitzmöglichkeiten geschaffen, damit beispielsweis der Burger vom Restaurant um die Ecke, entspannt unter freiem Himmel verzehrt werden kann, ohne Angst vor einer Ansteckung.

Zudem werden verschiedene Attraktionen geboten – so wie beispielsweise Yoga am kommendem Samstag (15. August, ab 9.00 -11.00 Uhr) unter freiem Himmel und ohne Matte auf dem Walther-Bringolf-Platz, dem Herzen Schaffhausens.

Mobile Sitzmöglichkeit als eine der Ideen in Schaffhausen © Tania Kaya

Auch in den Hängematten die an den Gerüsten befestigt wurden, lässt sich der Sommer entspannt geniessen. Soll es dann noch ein kühles Getränk sein, bietet das «Lindli Fäscht-Benefiz-Kafi» am Salzstadel, direkt am Rhein, eine Erfrischung.

Sogar Hängematten finden sich in Schaffhausen © Tania Kaya

Schaffhausen bietet somit ein schönes Beispiel, wie man auch in einer Krise kreativ und mit sinnvollen Ideen agieren kann. Da die Pop-Up Plätze bis September bestehen bleiben, kann man sich mit eigenen Augen davon überzeugen und Schaffhausen auf eine neue Art entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.