Swiss Payment Forum – „Mobile Payment: Wie wird daraus eine Erfolgsstory für die Schweiz?“

Das Swiss Payment Forum findet am 17. und 18. November 2014 in Zürich statt. Im Zentrum steht das Thema Mobile Payment in der Schweiz. Experten halten interessante Referate. Sandro Graf, unser Mobile Payment-Spezialist am Institut für Marketing Management, wird ebenfalls an diesem Event teilnehmen.  Am 17. November unterhält er sich mit anderen Experten in einer Podiumsdiskussion über das Thema „Mobile Payment: Wie wird daraus eine Erfolgsstory für die Schweiz?“.

Schon seit einer Weile ist das sogenannte Mobile Payment, das Bezahlen mit dem Smartphone, ein vieldiskutiertes Thema. Der Kauf eines SBB Tickets mit einer App oder eines Konzerttickets mit dem Smartphone ist für viele schon so normal wie damals als Kind einen „Fünflieber“ für Süssigkeiten auszugeben.

Die Möglichkeit des Wallets im Smartphone, d.h. dass die Kreditkarte in einer Wallet virtualisiert ist, bietet unter anderem „Google Wallet“ oder „Apple Pay“.  Zudem ist mit dem Smartphone auch das reine Bezahlen mit kontaktloser Technologie (etwa mittels  Near Field Communication (NFC) oder über iBeacons) möglich. Das Smartphone könnte somit andere Zahlungsmethoden weitgehend ersetzen. Dafür müssen einerseits die Konsumenten von Mobile Payment überzeugt sein, andererseits die Möglichkeit der Anwendung bestehen. Hier sind die Unternehmen gefragt. In der Schweiz werden dem Konsumenten noch nicht alle Anwendungen des Bezahlens mit dem Smartphone ermöglicht. Die meisten Geschäfte sind nicht mit der nötigen Technologie ausgerüstet.

Der Trend geht Richtung Mobile Payment. Trotzdem sind noch einige Fragen zu beantworten:

Welche Hürden für die Nutzung des Mobile Payment bestehen bei den Konsumenten? Ist es für Geschäfte überhaupt attraktiv und sinnvoll Mobile Payment anzubieten? Ist der Einsatz in allen Branchen und Zahlungssituationen realistisch? Werden die anderen Zahlungsmittel komplett verschwinden?

Diese und andere Themen werden am Swiss Payment Forum diskutiert:

Quelle : http://swisspaymentforum.ch Quelle : http://swisspaymentforum.ch/

Sie haben Interesse am Swiss Payment Forum teilzunehmen? Kein Problem. Wir gewähren Ihnen 100.- Rabatt! Melden Sie sich einfach bei uns unter folgender Mailadresse: service.lab@zhaw.ch.

Bezahlen mit dem Smartphone – bald schon Realität?

Mobile Paymnet ist derzeit in aller Munde und wird oft gehört. Doch was verstehen wir eigentlich unter Mobile Payment?  Der eine spricht von Mobile Payment wenn er mit seinem Mobile das SBB Ticket via Internet kauft, der andere wenn er an der Kasse mit seinem Mobile bezahlt, um nur zwei Beispiele der verschiedenartigen Verwendung des Begriffes zu erwähnen.

Nebst den verschiedenen Begriffsdefinitionen gibt es auch verschiedene Arten mit dem Smartphone etwas zu kaufen;  es  gibt die Möglichkeit mit einer App mittels manueller Eingabe der Kartendaten zu bezahlen oder es wird ein Magnetstreifenlesegerät zwischen die Karte und das Smartphone geschoben. Weiter gibt es die Möglichkeit des Wallets im Smartphone d.h. die Kreditkarte ist effektiv im Telefon und Near Field Communications (NFC) ermöglicht die Zahlung kontaktlos.

Wie genau funktioniert nun aber dieser Bezahlprozess mittels Smartphone und NFC? Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten der Ausgestaltung. Was jedoch mit Sicherheit gesagt werden kann ist, dass das bisherige vier-Parteien-System durch mindestens eine Partei ergänzt wird, nämlich durch den Mobilfunkanbieter. Auf die Ausgestaltung dieses neuen Systems dürfen wir gespannt sein. Nicht nur die Bezahlungsindustrie auch die Kunden werden sich ihre Gedanke zum Thema Mobile Payment machen müssen;  was ist der Kunde bereit für den Komfort Mobile Payment zu  bezahlen? Wo liegt für ihn der Mehrwert? Weiterlesen